Asiatische Reisbällchen deutsche Art

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für eine Party eignet sich folgendes deutsch variiertes asiatisches Rezept:

Für eine Party eignet sich folgendes Rezept:

Leicht klebrigen gekochten Reis mit vorher angebratenen und mit Salz, Chilipulver und einem halben Teelöffel Zucker gewürzten Zwiebeln (eventuell kleine Hühnerfleisch- oder Schinkenstückchen), geraspelten
Karotten und Schnittlauchröllchen mischen. Dann das Ganze zu Bällchen formen und in einer geschlagenen Mischung aus einem Esslöffel Milch und einem Ei wälzen. Anschließend in Semmelbröseln rollen und in Öl ausbacken. Für Liebhaber scharfen Essens kann auch etwas Chilipulver unter die Semmelbrösel gemischt werden.

Von
Eingestellt am
Themen: Reis

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen