T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Aufbewahrung für angefangene Malerfarben

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man gerne bastelt oder heimwerkt, lohnt es sich, Farben in etwas größeren Gebinden zu kaufen. Ist der einmal geöffnet, kann man die Farbe sehr gut in einer Plastikflasche aufbewahren. Es gibt sie in allen möglichen Größen, von 0,25 L bis 1,5 L. Mit einem Trichter ist das Einfüllen kein Problem.

Ein Trick, mit dem die Farbe weiterhin streichfest bleibt ist, einige Glasmurmeln mit in das Gefäß zu geben. Möchte man die Farbe wiederverwenden, wird die Flasche mit den Murmeln kräftig geschüttelt. Man kann die Flaschen noch mit Aufklebern beschriften, auf denen man z.B. den Hersteller, die Farbnummer und das Öffnungsdatum notiert.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1
13.8.12, 23:42
Den Tipp finde ich toll, da ich auch sehr gerne Malerarbeiten mache, und für kleine Reste nicht die großen Farbkübel aufheben muß. Daumen hoch !!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Aufbewahrung für Ohrringe und Ohrstecker selber machen

Aufbewahrung für Ohrringe und Ohrstecker selber machen

24 21
Nadelkissen mit Aufbewahrung herstellen

Nadelkissen mit Aufbewahrung herstellen

42 24
Länger frisch: Brot/Käse/Obst/Kräuter

Länger frisch: Brot/Käse/Obst/Kräuter

19 14
Aufbewahrung italienischer Designerteigwaren

Aufbewahrung italienischer Designerteigwaren

27 11

Bambuskörbchen - schonendes Garen optimal genutzt

4 2
Ohrring-Aufbewahrung

Ohrring-Aufbewahrung

19 16
Spaghetti lagern

Spaghetti lagern

67 51
Toller Behälter für Utensilien

Toller Behälter für Utensilien

28 22

Kostenloser Newsletter