Aufgehende Sonne

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nach ein paar Runden davon bestimmt untergehende Sonne.

Man nehme
- ein kleines Shotglas
- einen Würfelzucker
- etwas Tabasco
- und Shochu (japanischer Schnaps, Wodka tut es aber auch)

Den Shochu/Wodka in das Shotglas füllen, in die Mitte des Würfelzuckers einen schönen, großen Tropfen Tabasco träufeln und diesen dann im Shotglas versenken. Kurz warten, bis der Zucker sich mit Alkohol vollgezogen hat und austrinken, den Zucker lutschen.

Danach wirds immer dunkel ;).

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


#1 Alki
21.11.05, 13:05
was ist ein shotglas?
#2
21.11.05, 14:09
Stamperl, Schnapsglas etc.
#3 wollmaus
21.11.05, 16:00
icecimo

Du lebst noch??????
#4 Gerald
23.11.05, 12:26
Danach geht die Sonne aber ganz schnell unter!
#5
23.11.05, 13:24
Man kann nur hoffen dass die Sonne danach überhaupt noch einmal aufgeht!
#6 Alki1979
1.12.05, 20:13
die sonne geht nur noch einmal auf, bei zweiten mal bleibts die erste zeit(also so 10-12std)erst einmal verdammt dunkel...
#7 Depp vom Dienst
4.12.05, 20:13
OHA
#8 jef
1.4.06, 12:34
Davon soll es dunkel werden? Wenn ich das recht sehe, hast du einen Schnaps getrunken, einen Zucker mit ein bissel Tabasco gelutscht, oder?
#9 nochmal jef
1.4.06, 12:36
... ich wollte noch sagen, dass es die Menge macht. Aber da kann man den Firlefanz darumherum doch weglassen... ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen