Auflauf mit Frühstücksfleisch

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe gerade den Tipp "Schmelzkäse/Frühstücksfleisch-Graubrotschnittentoast gelesen". Dazu fiel mir ein Rezept mit Frühstücksfleisch ein, das bei meiner Familie sehr beliebt ist:

Für 4 Personen nehme ich ungefähr ein Kilo Kartoffeln, diese werden gekocht und zu Kartoffelbrei verarbeitet. Dann schneide ich 2 Porreestangen in Scheiben oder Würfel und brate sie an, dazu kommt dann gewürfeltes Frühstücksfleisch (2 Dosen) und wird mit angebraten, mit etwas Pfeffer würzen.

Der Kartoffelbrei kommt dann in eine Auflaufform und der Porree mit dem Frühstückfleisch obendrauf, dies wird dann mit Bechamelsoße übergossen und mit Käse bestreut und dann im Backofen überbacken, bis der Käse braun ist. Lecker!

Von
Eingestellt am
Themen: Frühstück

2 Kommentare


#1 Pia051
10.9.10, 18:22
Liest sich lecker! Werde ich mal ausprobieren.
#2
10.9.10, 23:28
mir tropft der Zahn... :sabber:

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen