Ausbesserung von (kleinen) Flecken / Macken an Wänden

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach ein Gefäß nehmen, entsprechende Farbe rein, bissl Wasser zugeben und mit einem feinen Schwamm dünn über den Fleck an der Wand reiben / streichen - fertig.

Spart das komplette Streichen der Wand.


Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Julien
12.1.09, 16:04
Kann man auch mit einem Zewa-Tuch machen
#2 Pinselchen
24.8.10, 17:22
Zewa Papier und ähnliches ... eignen sich dafür schlecht oder gar nicht zumindest nicht wenn man nicht Fachmänisch angehaucht ist.
Die erste Antwort ist 100 % richtig

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen