Wer noch Babyfläschchen zu Hause hat, kann sie vielseitig anwenden, bzw. weiterverwenden.

Ausgemusterte Babyfläschchen weiterverwenden

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Kleinen aus dem Fläschenalter raus sind, wird aussortiert und Platz im Küchenschrank geschaffen. Dabei lohnt es sich, das ein oder andere Fläschen aufzubewahren, allerdings ohne den Sauger, nur den Ring und das Plättchen / deckel mit dem die Flasche unterwegs auslaufsicher ist.

Wer also solche Fläschchen noch zuhause hat, kann die vielseistig anwenden, z.B. :

um Salatdressings zu vermischen und aufzubewahren, Puddingpulver schütteln, kleine Mengen an Flüssigkeit abzumessen, eine Kollegin von mir hat sogar in einer solchen Flasche ihre Kaffee Milch zur Arbeit mitgebracht und im Kühlschrank verstaut.

Ich denke es fallen euch bestimmt noch mehr Sachen ein.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
15.3.12, 21:57
mein kleiner hat nie Milch aus der Flasche getrunken. Die 2-3 dinger, die wir haben, nehme ich ohne sauger mit um unterwegs seinen trinkbecher nachzufüllen...
#2 erselbst
16.3.12, 00:17
@Kimi: ja und? was hat das mit dem tip zu tun. der tip ist doch in ordnung!!!
#3
16.3.12, 03:17
Klar ist der Tip in Ordnung, und die meisten Mütter haben diese Fläschen auch in rauhen Mengen zu Hause ;-)
2
#4 Cally
16.3.12, 04:44
@erselbst:
Ich verstehe Kimi auch so, dass sie den Tipp gut findet und sogar noch ergänzt (so, wie mrs_monk sich das gewünscht hat mit ihrem letzten Satz) damit, dass sie die Fläschchen als Nachfüllflasche benutzt.

Konntste nicht einschlafen, oder warum grantelst du so?

:o)
#5 erselbst
16.3.12, 06:07
@Cally: nix granteln!!
1
#6
16.3.12, 10:22
ich habe das nicht negativ gemeint. War als Ergänzung zu sehen ;) hab auch keine negative Bewertung abgegeben. Sorry wenns so rüber kam.
6
#7
16.3.12, 11:33
Ich nehme sie immer als Messbecher für kleinere Mengen Flüssigkeit. Die Messbecher die es meistens zu kaufen gibt, haben nicht so eine schöne Einteilung für kleinere Mengen.
2
#8
17.3.12, 08:25
Ich habe mir extra solche Babyfläschchen gekauft, mache darin Salatdressings auf Vorrat, hebe den Rest Milch darin auf und sie sind ganz toll zum Abmessen von Flüssigkeitsmengen bei manchen Rezepten.
Toller Tipp!
#9
17.3.12, 09:07
toller Tipp, mrs monk, Danke
#10
17.3.12, 16:13
Ich nehme die auch immer für Salatsoße, z.B. wenn ich welchen mit zur Arbeit nehmen. Sehr praktisch.
#11
17.3.12, 18:28
Klasse Tipp! Ich habe für die Salatsauce immer diese Salatdressingfläschchen. Dort passen 250 ml rein, aber sie sind nicht so gut zu verschöießen wie die Babyfläschchen. Danke!
#12
26.3.12, 21:51
klasse tipp :

irgenwie wäre ich selbst nicht auf die idee gekommen kleinere mengen damit abzumessen xd ( voll verblendet ) danke ;)
#13
20.4.12, 21:12
Ja ich nehme die Nuckelflasche von meinem Sohn auch zum Abmessen von kleinen Mengen Flüssigkeit. Ist echt ideal.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen