Avocado-Lachs-Salat

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nicht besonders schwer zu machen und gerade jetzt im Sommer sehr lecker...

Zutaten:

100 g Kartoffeln, festkochend
2 Avocados
100 g Räucherlachs
Kresse
2 EL Öl, 2 EL Senf, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Sojasoße und ein EL saure Sahne
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen. Die Avocados schälen und ebenfalls in Würfel schneiden, den Lachs in Stücke rupfen. Alle bisher erwähnten Zutaten in einer Auflaufform oder etwas vergleichbarem verteilen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und bei Seite stellen.

Öl, Senf, Zitronensaft, Sojasoße und saure Sahne cremig rühren - sollte es noch sehr fest sein mit etwas Wasser strecken.

Jetzt den Salat mit der Soße beträufeln, mit etwas Kresse bestreuen und bei Bedarf noch salzen und pfeffern.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
25.6.11, 14:21
Hallo Nachtelfe, Dein Rezept ist sicher gut. Vorausgesetzt die Zutatenmenge stimmt. 100 g. Kartoffeln ??? Ich denke es sind 1000 g. Kartoffeln.!
Wenn die anderen Zutaten mengenmäßig stimmen, ist das bestimmt ein leckerer Salat.
Werde ihn bestimmt mal ausprobieren.
Liebe Grüße.
#2 Die_Nachtelfe
25.6.11, 21:16
@Miezemausi: Nein, 100 g - aber vielleicht wird es auch mit einem Kilo etwas.
2
#3 Oma_Duck
26.6.11, 23:21
Avocado plus Lachs - ganz schön fettsch, tätsch mal saren - aber um Himmels Willen kein Kilo Kartoffeln, macht den schönen Geschmack kaputt und wird viel zu gesund! Ein solch köstlicher Salat ist ja auch keine "Sättigungsbeilage", sondern ein Appetithäppchen.
Zu Bedenken gebe ich allerdings, ob wirklich zwei Esslöffel Senf - bei Düsseldorfer, Bautzener oder Lyoner wär mir das zu scharf bzw. zu dominierend!
#4 Die_Nachtelfe
26.6.11, 23:39
@Oma_Duck: Nehme meistens normalen, mittelscharfen Senf - bei den von dir genannten Sorten wuerde ich aber auch etwas weniger nehmen. Egal, danke jedenfalls fuer die Kritik :)
#5
27.6.11, 12:06
Hallo Nachtelfe, Du hast Recht. 1 Kilo Kartoffeln wären ja viel zu viel. Ich war verwirrt, da 100 gr. grad mal 1 Kartoffel ist. Aber das Rezept ist bestimmt super. Das werde ich mir so schnell wie möglich nachkochen. Danke !
#6 Die_Nachtelfe
27.6.11, 12:22
@Miezemausi: Bei waren es immer etwa 2 Stueck, da ich meistens eher kleine Kartoffeln habe. Aber wie Oma Duck schon sagte, es ist auch eher ein Appetithaeppchen als ein komplette Mahlzeit.
1
#7
27.6.11, 17:23
die Kartoffel(n) erst kochen (am besten mit Schale) und dann würfeln, dann schmecken sie besser

wenn ihr Brunnenkresse kriegen könnt, versucht mal diese (statt der normalen Kresse), schmeckt sensationell ... gerade zu Lachs oder zu Avocado

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen