Avocado-Mango Salat mit Orangendressing

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (Mengen nach Gusto, kleiner Salatteller, Vorspeise,...):

Avocado in Scheiben
Mango in Scheiben
wer möchte, kann noch ein wenig Feldsalat und angeröstete Pinienkerne dazugeben.

Für das Dressing:

Orangensaft (frisch gepresst)
etwas Pflanzenöl
Salz, Pfeffer
Prise Zucker
wer möchte noch etwas Himbeeressig


Zubereitung:

Avocado längs halbieren und entkernen, dann die Hälften nochmals vierteln. Die Schale abschälen und in schmale Scheiben schneiden.

Ebenso die Mango halbieren, entkernen, die Hälften nochmals halbieren und die Schale abschälen. Wie die Avocado zuvor in feine Scheiben schneiden.

Nun abwechselnd eine Avocadoscheibe und eine Mangoscheibe leicht überlappend rund auf dem Teller anrichten. In die Mitte kann man ein kleines Feldsalat-Bouquet mit Pinienkernen setzen.

Das Dressing:

Pro Teller etwa 2 EL Pflanzenöl oder auch Olivenöl mit 2 EL Orangensaft, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und, wer mag mit 1 EL Himbeeressig verrühren. Mit einem Teelöffel über die Scheiben und ggf. das Bouquet in der Tellermitte träufeln, fertig.

Sofort servieren, da ansonsten die Avocados braun werden und der Feldsalat zusammenfällt.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen