Bärlauchbutter selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bärlauch kleinhacken mit Salz und Pfeffer würzen dann unter die weiche Butter mixen, die Masse in Alufolie zu einer Rolle formen und ab in den Kühlschrank und bei Bedarf rausholen.

Passt zu Fisch, aufs Baguette oder Steak.

Von
Eingestellt am
Themen: Bärlauch

3 Kommentare


#1
2.6.11, 14:30
Hört sich sehr lecker an. Ist die Bärlauchzeit nicht schon vorbei?
#2
4.6.11, 00:19
Ja die Bärlauchzeit ist schon vorbei aber ich friere den frischen Bärlauch immer ein dann hab ich ihn immer grifbereit wenn ich ihn brauch :-)
#3 Christa1950
26.1.13, 15:51
ich friere immer die fertige Bärlauchbutter in Portionen ein, hält mindestens bis zur nächsten Bärlauchsaison

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen