T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Es ist echt ein Augenschmaus, wenn man viele Vogelarten auf dem eigenen Balkon beobachten kann. Ich habe mir dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht.
2

Balkontisch als Vogelfutterplatz

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe meinen Balkontisch umfunktioniert als Vogelfutterplatz.

Auf dem unteren Gestell liegt eine Holzplatte, auf die ich rundherum kleine Holzleisten befestigt habe. So bleibt das Vogelfutter auf der Platte. Bei Regen oder Schneefall lege ich eine weitere Platte auf den Tisch. Hygienemäßig wird die Platte öfters gereinigt.

Es ist echt ein Augenschmaus, wenn man die vielen Vogelarten beobachten kann.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

31 Kommentare

3
#1
28.2.18, 07:17
Der Tisch auf dem Foto gefällt mir so nicht, aber die Umwandlung eines Balkontisches zum Vogelfutterplatz finde ich eine sehr gute Idee. Das werde ich heute noch umsetzen und meinen Balkontisch umbauen.
Suuuuuper IAnregung...👍
10
#2
28.2.18, 08:31
An sich eine wirklich gute Idee. Hat man allerdings Katzen im Umfeld würde ich es nicht machen denn die Piepmätze sind dann echt gefährdet.
1
#3
28.2.18, 08:46
coole Idee
#4
28.2.18, 10:06
Das habe ich früher, als ich noch einen großen Garten hatte auch gemacht und dann beim bügeln die Vögel beobachtet, natürlich aus dem Fenster 😀. Wir hatten den Wald gleich hinterm Haus, somit war da täglich eine große bunte Vogelschar.
5
#5
28.2.18, 10:10
Klasse Idee, ich würde aber darauf achten, dass es nicht zusätzlich Ratten anzieht, denn die kommen da auch ganz bequem ans Futter.
4
#6
28.2.18, 10:42
bei uns wär das net gut,durch unseren Garten laufen viele Katzen,wir haben 2 Häuschen und Meisenknödel am Baum frei hängen.Da sind die Piepmätze sicher 🐥🐦🐤
1
#7
28.2.18, 11:40
Die Idee an sich finde ich gut, aber da sich auch bei uns freilaufende Katzen tummeln, hängen wir auch lieber Meisenknödel auf und legen Vogelfutter ins Vogelhaus.
1
#8
28.2.18, 13:53
Bei uns laufen auch oft Katzen durch den Garten, deshalb käme diese eigentlich schöne Idee für uns nicht in Frage.
#9
28.2.18, 14:02
Ich finde den Tipp auch gut ,aber bei uns sind auch zuviele Katzen 
1
#10 viertelvorsieben
28.2.18, 15:15
Darüber würden sich die Tauben in meiner Nachbarschaft sehr freuen und kämen in Massen. :(
1
#11
28.2.18, 16:57
@viertelvorsieben #10:  Da kann ich nur zustimmen! Die brauchen noch nicht mal an die Futterstelle zu fliegen, sondern kommen gut zu Fuß hin.
2
#12
28.2.18, 17:30
Tolle Idee.
Da josie hier von einem Balkontisch schreibt, hat sich das Katzenproblem in diesem Fall erledigt.
Wie ich vermute, gibt es mehr Balkon- als Gartenbesitzer und für die ist dieser Tipp einfach nur genial!
2
#13
28.2.18, 17:56
@Binefant: tja, das Problem mit einer Ratte hatte ich auch.
Daher habe ich Holzleisten auf dem großen Brett befestigt, und so hatte ich direkt Ruhe vor der Ratte, es fiel nichts mehr runter.
#14
28.2.18, 22:07
@Binefant: Wir haben die Stützen unserer Futterstellen immer kletterabweisend gemacht. Manchmal helfen schon ein paar Fichtenzweige, bei hartnäckigen Futterdieben haben wir Berberitze verwendet. 
1
#15
28.2.18, 22:24
@viertelvorsieben: Wir haben die Beobachtung gemacht, dass Tauben lieber die offene Terrasse bzw. den Tisch oben mögen, damit sie schneller abfliegen können. Sind nämlich etwas schreckhaft. - Was habt ihr gegen die Murries? - Außerdem bevorzugen sie große Körner wie Mais oder Mais geschrotet. 
Wir haben viele Amseln. Wenn es hell wird, sitzt eine bestimmte von ihnen auf der Lauer: die Bettlerin. Wenn dann das Licht angeht und die Rolladen hoch laufen, sitzt sie auf dem Tisch unmittelbar vor der Terrassentür, schaut rein und fragt: wann kommt denn nun endlich unser Futter. Wenn wir die Tür öffnen, nimmt sie etwas Abstand, aber gibt Signal. Wenn wir dann das "Kraftfutter im Winter (Sultaninen)" hinstreuen, sind im Nu die anderen 5 oder 7 Amseln da. 
Wir müssen manchmal zuschauen. Kurz danach kommt eine Taubenpärchen. 
Meisen und Spatzen sind bei uns leider selten geworden. 
1
#16
28.2.18, 22:26
Was sind Futterdiebe? Alle Tiere haben Hunger.
2
#17 viertelvorsieben
28.2.18, 22:33
@WZimdahl: Was ich gegen die Tauben habe? Sie scheißen mir den Balkon voll! 💩
1
#18
28.2.18, 22:57
@xldeluxe_reloaded: Du hast total recht. Ich meinte auch nicht die, sondern Vogelfänger wie Katzen, Marder und ähnliches. 
Zu deiner Bemerkung: Alle Tiere haben Hunger. Ungefähr 200 m entfernt gibt es einen kleinen angelegten Teich, hier sammeln sich im Winter bis zu 50 Wildentenpaare, weil er selten ganz zufriert. Zur Zeit ist das Wasser wärmer als die Luft! 
Jetzt kommts. 
Im Winter füttern wir, aber nicht mit altem Brot oder sogar Kuchen; Zucker ist fast wie Gift für die Wildvögel. Machen sich leider viele Menschen nicht klar. Ungefähr zweimal im Monat kaufen wir im Landhandel (Raiffeisen) 50 kg Mais. Einmal pro Tag geht meine Frau mit zwei 5l-Eimern zu fuß dorthin. 
Anscheinend haben auch diese Tiere eine Art Beobachtungsposten organisiert. Wenn meine Frau ca. 100 m entfernt ist, ertönt ein Schrei und fast alle Enten setzen sich in Bewegung hin zum Futter. Manchmal müssen Autos anhalten; doch meine Frau ist konsequent: Das Futter gibt es erst am Rande des Teiches. Das Geschnatter müsst ihr hören. Soll ich mal ein Video einstellen? 
#19
1.3.18, 09:21
Nichts gegen Dich, josi.
Diese Art der Fütterung kommt für mich nicht infrage. Vogelkundler weisen ständig darauf hin, dass bei einem "offenen" Futterplatz zu viel Kot zwischen das Futter gerät und somit die Gefahr besteht, Krankheiten zu übertragen. Deshalb fülle ich das Vogelfutter in geschlossene Röhren, bei denen seitlich Löcher und auch Haltestangen für die Vögel sind, damit sie ungehindert schmausen können.
Bei meinem täglichen Rundgang durch den Garten kann ich so auch die vielen kleinen "Köttelchen" (und das sind wirklich viele) vom Dach der Futterröhren entfernen. :-)))
#20
1.3.18, 23:46
ich bin auch  am füttern  - und lerne - Rosinen , Walnüsse , und besonders freuen sich 
" meine " Vögel über einen Apfel :-) mich stören nur die Tauben ,Futter einfach 
in einer Schale höher hängen  - Tauben sind blöd , suchen nur am Boden nach Futter .Und 
natürlich reinige ich den Futterplatz , bevor ich auffülle :-))
1
#21 viertelvorsieben
2.3.18, 00:01
@sylvi50: "Tauben sind blöd , suchen nur am Boden nach Futter"
Stimmt nicht. "Meine" fliegen auf's an der Wand hängende Futterhäuschen und verrenken sich bis sie an's Futter kommen.
1
#22
2.3.18, 13:10
@viertelvorsieben: Unsere auch!
1
#23
2.3.18, 16:35
zu uns kommt ein Pärchen Ringeltauben,die fressen wasdie anderen auf den Boden schlampern😃😊und die dürfen das mdie haben auch Hunger
#24
4.3.18, 11:03
Tolle Idee, Tisch sieht auch sehr gut aus. Mache ich nach. 
#25
5.3.18, 18:28
@WZimdahl: #15 . Da habt Ihr ganz großes Glück , dass bei Euch Amseln sind . Es gibt sehr wenige dieses Jahr , sie sollen wohl an einer Krankheit verstorben sein . Sonst die Jahre hatten wir sie auch immer in den Weintrauben , dieses Jahr noch nicht eine .
#26
5.3.18, 21:29
@Schnuff: Eine indiskrete Frage: in welcher Region wohnst du? 
Kann es sein, dass dies ein regionales Problem ist? Wer weiß mehr darüber? 
Bei uns (Wolfsburg) werden die Amseln in diesem Jahr keine Weintrauben finden. Wir haben die fast 40 Jahre alten Weinstöcke gerodet und werden im April neue setzen. 
#27
5.3.18, 23:16
@WZimdahl: ich wohne in Niedersachsen , in der Nähe von Göttingen . Der Weinstock ist wohl schon uralt . Er begrünt die Vorderseite vom Haus , welches an einer Hauptstraße vom Ort steht , daher essen wir die Trauben nicht . Das Haus ist gemietet .
#28
5.3.18, 23:45
@Schnuff: Danke für deine Antwort. 
Zur Erklärung: Ich habe sieben Jahre meiner Jugend in der Pfalz, an der Weinstraße gelebt. Daher habe ich eine starke Affinität zum Weinbau. Ich werde auch wieder wie schon angedeutet zwei neue Reben bei uns anpflanzen und auf die in der Pfalz und Rheinhessen übliche Weise erziehen. 
Bisher haben wir im Schnitt 3 kg Trauben entspricht ca. 1,5 l Saft geerntet, die zu Gelee verarbeitet wurden. 
Ich hoffe, wir können so weitermachen. Der Klimawandel wird uns dabei helfen. 
#29
6.3.18, 00:25
@WZimdahl: Du hast Ahnung vom anpflanzen der Trauben. Wünsche Dir , dass Du Erfolg hast . Bei uns zu Hause sind auch Trauben an einer Scheunenwand und mein Opa wollte damals selber. Most herstellen... Seit dem liegen die Sachen auf dem Hausboden.Was das alles für Sorten sind - keine Ahnung.
1
#30
6.3.18, 23:45
@Schnuff: Ja, du hast recht, ich habe eine Ahnung. Und die werde ich nutzen bei der Neuanpflanzung. Vielleicht mache ich mal einen Tipp daraus. Doch das kann frühestens im Juni passieren, wenn die neuen Rebstöcke angewachsen sind. Es kann sehr spannend werden, was gerade in den ersten zwei Jahren alles passiert. 
Mit diesem Ziel nutze ich die Vorteile des Klimawandels voll aus. 
Zu deinen Trauben an der Scheunenwand (hoffentlich nach Süden) möchte ich dir folgende Hinweise geben: 
- die Früchte (= Trauben) wachsen nur am einjährigen, also frischen Trieb. 
- alles was älter ist, kannst du zurückschneiden bis auf maximal einen Meter. 
- zwei bis drei Triebe kann man älter werden lassen, damit aus ihnen die frischen Triebe wachsen
- die Triebe des Vorjahrs, von denen man geerntet hat, werden im Februar total abgeschnitten. 

Mit diesen Maßnahmen kann man mit etwas Glück auch einen alten Rebstock noch erziehen. Schick mir doch mal über PN ein Foto von eurer Scheunenwand. 
#31
7.3.18, 00:01
@WZimdahl: danke für den lieben Kommentar . Das mit dem Foto dauert leider etwas . Wohne ja nicht mehr zu Hause . Ich würde schätzen , die Trauben sind von Anfang 1900 ? Müsste mal nachfragen .

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Hilfe, Wespen

Hilfe, Wespen

4 16
Vogelfutterplatz aus PET Flasche herstellen

Vogelfutterplatz aus PET Flasche herstellen

25 13
Vogel-Futterplatz auf dem Balkon

Vogel-Futterplatz auf dem Balkon

10 7
Wespen tierfreundlich von der Grillparty ablenken

Wespen tierfreundlich von der Grillparty ablenken

13 24
Orange als Futterplatz für Vögel

Orange als Futterplatz für Vögel

15 10
Vögel füttern im Winter - wie geht es richtig?

Vögel füttern im Winter - wie geht es richtig?

12 13
Vogelfutter selber mischen

Vogelfutter selber mischen

10 1
Apfelmustorte mal anders

Apfelmustorte mal anders

49 44

Kostenloser Newsletter