Banane im Schinkenmantel

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bananen halbieren und in eine Scheibe Schinken (roh oder gekocht) einwickeln, mit Rouladennadeln feststecken, mit süßem Paprika würzen und mit ein wenig Fett in der Pfanne anbraten, mehrfach wenden. Wenn der Schinken braun ist, aus der Pfanne nehmen und den Bratensud mit etwas Wasser und Creme fraiche einkochen, mit Curry würzen und über die Bananen geben. Dazu eine Scheibe Toast reichen.

Schmeckt total lecker und ist schnell gemacht!

Von
Eingestellt am
Themen: Banane

10 Kommentare


#1
7.4.10, 01:45
Wird sofort probiert. Das tönt gut.
#2
7.4.10, 08:19
Muß los... Bananen kaufen *schleck*
#3
7.4.10, 10:29
gruselig ^^ :P
#4
7.4.10, 14:05
Das Rezept spricht mich leider auch nicht an, aber wird anderen sicher gut schmecken.
#5
8.4.10, 03:27
GEILO . GAUMEN-ORGASMUS :-)
#6 ziskozisko
18.4.10, 14:22
...danke für den Tipp... das klingt total lecker.... Ich mag sehr gerne Obst mit Herzhaftem....
#7 Die_Nachtelfe
18.1.11, 16:31
Klingt wirklich sehr lecker und lässt sich sicher auch mit Putenbrust anstatt Schinken machen.
#8
23.5.12, 19:00
Es klingt lecker...
allerdings da Schinken meistens gepökelt wird, und diese Salze beim Braten in krebserregende Stoffe wandeln können, esse ich meine Bananen lieber weiter wie bisher oder mache mir Bananen-nutella, was nur wegen der braunen Farbe so heißt. Rezept gibts auf Anfrage^^
#9
23.5.12, 19:14
@DI0TIMA: Ich bitte um Dein Rezept

ich brate die Banane in etwas Butter an gebe Zimt und Honig, oder "Zieps" darüber .... aber andere Varianten probiere ich gerne ...
Danke im Voraus.
#10
23.5.12, 19:15
Sterne von mir für die herzhafte Variante, Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen