Bananenkuchen

Bananenkuchen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Bananenkuchen - simpel und schnell gemacht

Zutaten für eine mittelgroße Springform

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Prise Salz
  • Prise Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 100 g weiche Margarine
  • 2 große sehr reife Bananen, zerdrückt
  • evtl. etwas Milch

Zubereitung

  1. Ei, Zucker, Margarine, Vanille, Zimt und Bananen gut vermischen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz gesiebt dazugeben.
  2. Teig mit Milch evtl. etwas dünnflüssiger machen.
  3. (Nach Belieben kann man dem Teig noch Schokolade, Mandeln etc. zugeben.)
  4. Bei 180 Grad für ca. 30-40 Minuten backen.
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
31.12.10, 07:52
Hört sich lecker an. Wofür ist das Natron?
1
#2
31.12.10, 15:31
Das Natron ist auch ein Backtriebmittel,damit der Kuchen schön aufgeht.
#3
3.4.15, 12:42
Sieht total lecker aus ! Rezept wird nachgebacken ;-)
2
#4
3.4.15, 15:18
Ich backe es auch nach! Klingt lecker, einfach und schnell - ich liebe Bananen
1
#5
4.4.15, 00:03
ist gespeichert, auch ich liebe bananen und erst recht wenn sie sehr reif sind
( Tigerbananen)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen