Bananenkuchen mit Schokostreusel

Bananenkuchen mit Schokostreusel

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Bananenkuchen mit Schokostreusel

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Vanillezucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Backpulver
  • 2 Vanillezucker)
  • 3 reife Bananen (Normalgröße oder 4 kleine) pürieren
  • 1 Pck. Schokostreusel

Zubereitung

  1. Aus Butter, Zucker, Eier, 2 Vanillezucker einen Rührteig herstellen.
  2. 2 Vanillezucker + Bananen pürieren.
  3. In den Rührteig zuerst das Bananenpüree einrühren, dann Schokostreusel + zuletzt das Mehl mit Backpulver untermischen.
  4. Form: 2 8cm Durchmesse mit Loch in der Mitte.
  5. Bei 180°C ca. 50 Minuten backen, wenn der Kuchen zu schnell dunkel wird, mit Pergamentpapier abdecken und Temperatur etwas reduzieren.
  6. Mit Schokoguss oder Puderzucker überziehen.

Tipp

Teig kann auch für Muffins verwendet werden, dann die halbe Menge, ergibt ca. 20-24 Stück, bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


1
#1
2.11.09, 19:37
Muss ich glatt mal antesten. Ich belege den Teig nämlich sonst nur mit Bananenstückcken (bevorzuge die noch leicht grünen) so ist es doch mal etwas anderes. Die Bananen sind ja quasi versteckt. Wie gesagt teste ich es mal an.
1
#2
2.11.09, 20:20
wenn sie dunkle Flecken haben und schon weich sind macht das ja nichts, sie werden ja püriert, bei uns isst diese Bananen auch keiner mehr und im Kuchen sind sie lecker, weil sie auch süßer sind.
Der Kuchen hält auch 4 - 5 Tage unter der Kuchenglocke und man kann ihn gut stückweise einfrieren.
2
#3
2.11.09, 20:31
da da ja bananenmus drin ist müsste man die zuckermenge doch runterschrauben können, oder? liest sich sehr süß
1
#4 Susanne
3.11.09, 16:40
Wenn man darauf achtet, dass reife Bananen Extrem süss werden können, man also von vorn herein weniger Zucker verwendet, ist dieses Rezept echt genial und wird ab sofort auf keinem Kuchenbuffet mehr fehlen. Eine echte Alternative zu den üblichen Apfel- und Käsekuchen!! LECKER!!
1
#5
3.11.09, 18:41
Werde ihn mal probieren. Hört sich gut an!!
#6
14.1.10, 18:08
WAS HAST DU GETAN??? Endlich ein Rezept mit Bananen IM Teig und nicht nur ein paar Scheiben obendrauf! VIELEN LIEBEN DANK!! Sieht fantastisch aus! 5 *****
1
#7
17.3.11, 21:35
super lecker kuchen, ich habe ihn am dienstags gesehen und am mittwoch gleich gemacht.

super einfach und auch männer können den kuchen fertig bekommen :) ich habe es auch geschafft.

aber zum kuchen nochmal gesagt beim nächsten mal nehme ich 1 oder 2 bananen mehr, dann kommt der Bananen geschmack noch mehr raus denke ich mal. Bis her kam der Kuchen aber überall gut an die ihn gegessen haben und ich werde ihn auch nochmal machen den lecker Bananenkuchen. * bekomme schon wieder Hunger drauf wenn ich über ihn hier schreibe.
#8
20.3.11, 20:36
Freut mich, dass euch der Kuchen schmeckt, ich muss ihn auch oft backen, es ist der Lieblingskuchen meiner Tochter und das Obst läßt sich gut darin verstecken :)
1
#9
25.3.15, 10:03
@White-Tip: ups, ganz schön viel Zucker! Bei 300 g Zucker und den überreifen Bananen dürfte der Kuchen sehr süß sein. Wer das liebt und auch verträgt, kein Problem.

Aber ich werde ihn nachbacken und definitiv weniger Zucker nehmen, höchstens so 200 g und denke mal, dass das ausreichen wird.
1
#10
25.3.15, 11:43
Hmmm, dass klingt doch richtig lecker. Wird definitiv ausprobiert. Wieviel Zucker jeder nimmt, ist doch definitiv jedem selbst überlassen. Also, einfach als Grundrezept nehmen und gut ist.... Ich freu mich jetzt schon darauf.
#11
25.3.15, 17:55
@mariondresden: ja, wenn du keine Probleme damit hast, dass er sehr süß ist, ist es doch gut für dich.

Ich wollte es nicht unerwähnt lassen, dass man auch weniger Zucker nehmen kann, weil ich schon von vielen "Bäckerinnen" gehört habe, dass sie sich nicht trauen, irgendetwas am Rezept zu verändern, wegen der Gelinggarantie.
1
#12
25.3.15, 18:32
Der Kuchen klingt echt lecker, aber auch ich würde lieber weniger Zucker,
dafür mehr Bananen nehmen. ;-)
1
#13
26.3.15, 15:40
Der Kuchen klingt gut den werde ich am Wochenende backen.
Das Rezept habe ich gespeichert.
#14
4.4.15, 13:42
ich habe den kuchen gebacken er war sehr lecker und ist gut angekommen, obwohl ich die 4 eier vergessen habe!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen