Vier Streichholzschachteln in einer Box

Basteln: Vier Streichholzschachteln in einer Box

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vier Streichholzschachteln in einer Box hübsch platziert... geht so zu basteln: man benötigt zwei 9 x 9cm große Quadrate aus fester Pappe (evtl. Fotokarton). Diese Quadrate werden an die Ober- und Unterseite der Streichholzschachteln geklebt. Die Sreichholzschachteln zusätzlich an den Innenseiten zusammenkleben. An die innere Box (wo die Streichhölzer drin liegen) wird an der Unterseite mit Tesafilm ein Satinband befestigt, damit man die Schachteln aufziehen kann. Man sucht sich ein hübsches Motiv für die Oberseite aus und klebt es mit Klebstoff (mit dem Finger schön glatt verstreichen) auf. Wenn man Motive von Karten nimmt, braucht man nicht extra eine Pappe drunter kleben. Man kann das Ganze auch noch mit Klarsicht Klebefolie bekleben, das schützt die Oberfläche. Diese Box ist ein praktisches Mitbringsel, nicht nur für Raucher.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1 xldeluxe
20.6.12, 23:48
Oh das habe ich mit meiner Mutter vor ca. 45 Jahren gebastelt: Mit blauer Folie und einer Engeloblate (Glanzbild) für Weihnachten.... Die Streichholzschachteln hatten jeweils kleine goldene Streifen vom Goldpapier (zum Herausziehen) und da war auch noch ein kleines Engelchen drauf.
Danke für die schöne Erinnerung...........
1
#2
21.6.12, 00:09
Ich liebe auch Kindheitserinnerungen :)
#3 xldeluxe
21.6.12, 00:12
Das macht richtig sentimental------wir haben in der Adventszeit so viel gebastelt und der Adventskranz hing an so einem Ständer mit roten Schleifen...ach ja.....schön war`s. Aber ich will hier nicht von dem schönen Tipp ablenken denn es geht ja nicht um Erinnerungen *schnief*
#4
21.6.12, 00:13
Streichhölzer brauche ich fast gar nicht , aber man
kann ja anderen Klimbim reinmachen..top
1
#5 jojoxy
21.6.12, 09:20
für kinder, die mit perlchen basteln, sicher eine gute idee, um sie farblich sortiert unterzubringen. auch für pailletten und perlen zum besticken gut geeignet.

aber raucher? nicht böse sein, aber welcher raucher nimmt denn so was?
2
#6
21.6.12, 11:37
@jojoxy: Pfeifen- und Zigarrenraucher, besonders wenn sie Papa sind und sich über das Geschenk von Sohni freuen. ;-)
1
#7 jojoxy
21.6.12, 12:35
@Divola: okay, ja, da hast du recht. das hatte ich nicht bedacht.
#8
26.6.13, 18:03
Jaaaa so machten wir in der Kindheit auch Papa glücklich (oder auch nicht ? )
Jedenfalls wieder eine schöne Idee aufgefrischt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen