Baumkuchspitzen mit Marzipan

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

6 Eiweiß steif schlagen
375 g Butter schaumig rühren
200 g Zucker / Vanillezucker gut verrühren
300 g Marzipan in kl. Stücken zu einer schaumigen Masse verrühren
6 Eigelb nach und nach hinzufügen
4 ganze Eier darunter mischen
225 g Mehl und 150 g Speisestärke
4 1/2 TL Backbulver sieben und esslöffelweise unterrühren
1 Prise Salz hinzufügen zum Schluss
Noch 6 EL Rum (muss nicht sein) hineingeben.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und 3 EL Teig darauf streichen und abbacken (grillen). So wird der ganze Teig in Schichten gebacken.

Erkalten lassen, in Streifen schneiden und mit Schokolade überziehen.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare


#1
25.11.10, 17:09
ich liebe baumkuchen...
#2
25.11.10, 23:05
ich habe ja schon ohne Marzipan gemacht, also nun dieser, klingt ja auch sehr lecker.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen