Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Anzeige

Beer for the new year

Jetzt bewerten:
1,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme ein großes Glas (1 Liter). Dann gießt man 500ml Bier, 100ml Red Bull, 200ml Martini, 100ml Sekt und 50ml lauhwarmen Glühwein hinein (ich bevorzuge den im Tetrapack). Hört sich ekelhaft an, aber probiert es aus, schmeckt echt genial. Das gibt es bei uns jedes Jahr zu Silvester.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1
24.12.07, 07:03
Soso, bei mir geht an Silvester das Licht an und bei dir geht es aus

...jedem das Seine ;-)
#2
24.12.07, 07:09
Klingt nach Neujahrs-extrem-Brummschädel

aber wems schmeckt :)
#3 falafel
24.12.07, 12:38
Ogottogott!
#4
24.12.07, 14:11
[...] Glühwein hinein (ich bevorzuge den im Tetrapack). Hört sich ekelhaft an [...]

...ist es auch. ^^
#5 silke
24.12.07, 23:03
und wer hält mir die Haare aus dem Gesicht, wenn ich über der Schüssel hänge? Frohes Fest,
#6 Hilly
26.12.07, 22:04
Sind da die Kopfschmerzen vorprogrammiert? Oder ist es eher gefahrlos?

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!