Bei der Autowäsche sparen

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vor der Autowäsche in der Autowaschanlage ein paar Spritzer Geschirrspülmittel, noch besser Wachs-Autoshampoo (aus dem Supermarkt), aufs Auto und die Felgen geben.

Kostet nur ein paar Cent und spart den hohen Aufpreis für Shampoovorwäsche und Wachswäsche.

Eine Waschkarte für Basispflege reicht dann meistens.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Nicht-Auto-Wäscher
5.11.07, 10:26
Na die Betreiber der Waschstraßen werden sich freuen, wenn auf einmal verschiedene Spülmittel an den Bürsten hängen. Das gibt irgendwann Schlieren im Lack bei den Autos, wenn das mehrere so machen wie Du. Geiz ist nicht immer geil. Vor allem wenn andere drunter leiden
#2
25.8.15, 14:38
Geschirrspülmittel greift den Lack extrem an! Nicht nachmachen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen