Bei Versicherungen vergleichen durch regelmäßige Internetvergleiche

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man jedes Jahr im Internet bei den zahllosen Versicherungsvergleichen im Internet (z.B. insurance-city.de, aspect-online.de oder versicherungsvergleich.de) alle seine Versicherungen (KFZ, Haftpflicht, Hausrat und was man so noch hat) vergleicht und wechselt, sofern man eine günstigere und/oder passendere findet, spart man viel Geld.

Die letzten 5 Jahre haben wir ständig unsere Autoversicherung gewechselt, jedes Jahr sind wir sonstwo, natürlich beim Vergleich alles gleich angeben, dann kann man die Ersparnis auch sofort erkennen.


Eingestellt am

10 Kommentare


#1 student
26.11.07, 19:01
und fährst nach 5 Jahren immernoch auf 140% oder was :)
#2
27.11.07, 07:51
Einen Schadensfreiheitsrabatt rechnet die neue Versicherung natürlich an. Übrigens stellen einige Haftpflichtversicherungen regelmäßig ihre Tarife um. Meine Versicherung (aus Coburg) berechnet dann den Altkunden den alten teureren Tarif, es sei denn, sie beantragen eine Vertragsumstellung. Vergleichen lohnt sich auf jeden Fall. Man muss halt die Mindestlaufzeiten beachten.
#3 klausi
27.11.07, 08:09
genialer Tip, auf diese Idee muss man erst einmal kommen
#4 Sch
27.11.07, 09:57
Bin ein bischen vom Fach! Billig ist aber nicht gleich gut! Aber im Schadensfall merkt man dann, welche Klauseln der Vertrag hat. Also bitte aufpassen! Der Teufel steckt im Detail. Ein bischen billiger geht immer, ABER...
#5 Else
27.11.07, 10:05
Mindestlaufzeit bei KFZ...oh oh, jederzeit kündbar, Kündigung muß bis 30.11. des laufenden Jahres bei der Versicherung vorliegen.Was machst du im Schadenfall, bei so einem Versicherungshopping ist das doch schwierig. Ich bin 10Jahre bei der Basler und bin superzufrieden, im Schadenfall habe ich immer einen Ansprechpartner und noch nie Probleme gehabt. Da ich auch alle anderen Versicherungen dort habe, ist die KfzVers. durch die Rabattierung günstiger als wenn dies die einzigste wäre. Wo steht eigentlich geschrieben das die alten Tarife die teureren sind????
#6 Pipinello
27.11.07, 12:03
Mach ich beim Auto seit Jahren genauso...
#7 Gerd
27.11.07, 17:36
Geiz ist geil......
kann aber dann schomn mal ganz böse teuer werden wenn man gerade bei den billigen nicht auf die Bedingungen achtet wie grobe Fahrlässigkeit oder Marderschäden und Folgen oder Tierschäden oder ...oder ...
Das sollte man den Leuten überlassen die was davon verstehen wie ein richtiger Makler mit Marktüberblick.Hobby Vermittler sind ausgestorben weil die Materie diese schlicht überfordert !
#8 Konrad
28.11.07, 10:08
Natürlich sollte man nicht nach dem "billigsten" Angebot suchen, sondern nach dem preiswertesten, das kann abhängig von den persönlichen Anforderungen die man hat, schon auch etwas teurer sein.
Leider "verarschen" tatsächlich viele Versicherungen Ihre treuen Kunden und bieten günstigere Tarife für Neukunden an.
Also vergleichen lohnt sich, aber nicht nur den Preis vergleichen, sondern genau prüfen.
Versicherungen arbeiten mit mathematischen Modellen und auch der netteste Versicherungsvertreter bezahlt einen Schaden nicht aus eigener Tasche.
Wenn einem der persönliche Service wichtig ist, wird man ja auch nicht zu einer Direktversicherung wechseln.
#9
5.7.10, 12:55
Für aktuelle Informationen rund um das Thema Kfz-Versicherungen schau ich immer ganz gerne mal auf toptarif24.de. Hier gibt es schnelle und einfache Tipps und man ist verblüfft, wie viel beim eigenen Tarif noch gespart werden kann! Einfach mal reinschauen.
#10
30.5.11, 13:25
Es ist natürlich sehr aufwendig jedes Jahr alle Versicherungen zu vergleichen, da ist man froh, wenn man Hilfe bekommt. Ich lasse regelmäßig meinen unabhängigen Versicherungsmakler im Internet recherchieren, welche Versicherungen für mich die beste ist, die Provision zahlt dann die Versicherung, nicht ich. So habe ich immer die günstigsten Versicherungen und das ohne viel Aufwand. Versicherungsmakler unverbinbdlich und kostenlos mit 27 Jahren Erfahrung: http://www.vergleichen-und-sparen.de

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen