T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Beifußkraut

Beifuß gegen müde Füße

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beifuß hat seinen Namen nicht umsonst. Nicht nur zum Würzen fetter Speisen ist er geeignet, sondern auch um die Wehwehchen unseren Füße zu lindern.

Beifuß wächst an jeder Straßenecke und an jeder Bushaltestelle, damit wir ihn immer parat haben. Die meisten von uns wissen es nur nicht.

Beifußkraut sammeln, mit kochendem Wasser aufgießen und ziehen lassen. Für ein Fußbad verwenden.

Beifußtinktur:

Beifuß zerkleinert in ein Schraubglas geben und mit Korn oder Wodka aufgießen und zuschrauben. 14 Tage an einem warmen Ort ziehen lassen.

Diese Tinktur verwenden, um müde Füße nach einem Arbeitstag aufzufrischen.

Mit der Tinktur einreiben und deinen Füßen geht es bald wieder gut!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Weihnachtsgänsebrust mit Apfelrotkohl für 10 Personen

Weihnachtsgänsebrust mit Apfelrotkohl für 10 Personen

21 38
Die gelbe Box - für die gelben Säcke

Die gelbe Box - für die gelben Säcke

11 33

Warme Füße

8 4

Kreislaufanregender Badezusatz

5 4

Gegen kalte Füße: Fußcreme mit Zimtpulver vermischen

25 22

Bockiges Kleinkind auf Boden / Straße

18 42
Grapefruit gegen Schweißfüße

Grapefruit gegen Schweißfüße

17 20
Füße wärmen mit Stein- oder Tonflasche

Füße wärmen mit Stein- oder Tonflasche

11 10

Kostenloser Newsletter