Beiträge sparen mit Zusammenlegung von Versicherungen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer in einer eheähnlichen Gemeinschtaft lebt und noch jeweils eine Privathaftpflicht und / oder eine Rechtsschutzversicherung hat, sollte mal die Policen rauskramen. Es kann dann jeweils die später abgeschlossene Versicherung mit dem Hinweis auf Doppelversicherung sofort gekündigt werden. Meist reicht ein formloses Anschreiben mit Nennung des Partners + Geburtsdatum. Eine Kopie der älteren Versicherung dazugelegt und einen Beitrag gespart. Bei der Gelegenheit vielleicht mal die Bedingungen studieren und dann aktualisieren.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen