Benzingeruch & -spuren entfernt man mit der Kraft der Sonne

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist an Textilien oder sonstigen Stoffe Benzingeruch, bekommt man den so heraus: Einige Tage in die Sonne legen. Dann verdampft das Benzin und der Geruch verfliegt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 knuffelzacht
2.7.09, 17:31
...und wenn es mal regnet: waschen... vertreibt Benzingeruch auch zuverlässig.
#2
2.7.09, 17:56
Knuffelzacht, ich glaube der Tip ist eher für Kleidungsstücke gedacht, die man möglichst wenig waschen sollte...
#3
2.7.09, 21:45
Mir ist zwar nicht so recht klar, was "Textilien und sonstige Stoffe" sein könnten, aber Lüften (mit oder ohne Sonne) und sogar das empfohlene Waschen helfen da wenig...
#4 knuffelzacht
4.7.09, 17:17
@pipelette: Gut.. man soll sie nciht oft waschen. Aber tragen kann man sie nach mehreren Tagen in der Sonne auch nicht mehr, weil ausgebleicht. Dann lieber einmal mehr waschen.

@lucky: Ich als Tanktrottel hab die Erfahrung gemacht, daß waschen tatsächlich hilft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen