Beschwerden im Rachenraum

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gegen Beschwerden im Rachenraum kann man folgendes probieren: In der Apotheke je 30 g Salbei, Thymian und Lindenblüten mischen lassen.

Zubereitung: 1 gehäufter TL auf 1 große Tasse / Becher - mit siedendem Wasser aufgießen und 9 Minuten ziehen lassen.

Anwendung (bei meinen häufig auftretenden Beschwerden im Rachenbereich als günstig erwiesen):

1 Schluck in den Mund nehmen und stimmlos = ohne Ton / Geräusch gurgeln (entspannt die Stimmlippen), dann eben diesen Schluck trinken usw. - immer abwechselnd gurgeln und schlucken... Mal ausprobieren und vor allem: Gute Besserung!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Schnuff
15.11.12, 00:36
Dein Vorschlag hört sich sehr gut an.Gerade jetzt,wenn die kalte Jahreszeit anbricht,findet Dein Tipp Verwendung.
1
#2 redhairedangel
15.11.12, 06:00
Und für alle, bei denen die Halsschmerzen zu überraschend kommen: mit Mundspülung gurgeln (ohne das Zeugs zu schlucken). Desinfiziert auch erst mal gut :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen