Besser is das - Rasierseife

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim Nassrasieren, der besten aller Rasiermethoden, wird es noch besser, schneller, angehmer, wenn man eine Rasierseife (gibt´s gleich fertig im Plastiktiegel) benützt.

Es fällt nix aus dem Pinsel, schäumt sehr gut, weicht perfekt ein.

Und ist sehr sparsam im Verbrauch, genial.

Einfach mal testen, wer´s kennt will nichts andres mehr.

Apropos: Die beste Rasierseife gibt´s in Italien...

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

CUBE Adventskalender mit Schminke - Würfel Kosmeti…
CUBE Adventskalender mit Schminke - Würfel Kosmeti…
20,99 € 16,95 €
Jetzt kaufen bei
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
9,95 €
Jetzt kaufen bei
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
39,99 € 20,98 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

30 Kommentare


#1 Glatt-wie-Kinderarsch
9.6.06, 06:39
Wie hast Du dich bisher rasiert? Mit Feuerzeug die Stoppeln abgefackelt?
#2
9.6.06, 10:26
Wohl eher mit Rasierschaum, oder? :-D
#3 3-Tage Träger
10.6.06, 14:07
Und wo gibts die beste Rasierseife hier in Good Old Germany. Hab da noch nix gesehen
#4
10.6.06, 20:37
ich weiß das nur für 4-Tage-Träger
#5
10.6.06, 21:53
Rasierseife gibts bei jedem Friseur.
#6 Pingel
10.6.06, 23:56
Er wollte doch die beste haben!
#7 stevie 12
13.6.06, 08:20
@alle: Benutze seit Jahren proraso - gibt´s derzeit nur über einzelne Internethändler oder direkt in Italien (dort sehr günstig).
Wollte nur denen helfen die bisher trocken (würg) oder mit Creme aus der Tube rasieren (verbessern erlaubt).
Bei weiteren Fragen - einfach mailen!
#8 walther
13.6.06, 08:54
wem? wohin??
#9 Hairy Ape
18.6.06, 06:52
Nassrasieren nur mit Oel von "King of Shaves gives The World's Best Shave" Probeiert in neu Seeland und kauf es jetzt im Internet
#10 flopp
30.6.06, 22:24
Also ich, rasiere mich gleich beim morgendlichen Duschen: unter der Dusche. Natürlich mit einem Nassrasierer.
Dabei verwende ich gleich das Duschgel.
Da brauche ich keine Rasierseife und keinen Rasierschaum. Es brennt nicht, kratzt nicht und und und.
Wenn ich auch noch die Zahnbürste parat habe, mache ich das auch unter der Dusche.
Dann geht alles in einem Aufwasch.
Brauche für die morgendliche Pflege nur max 5 Minuten ( einschliesslich Schniedel)
So etwas lernt man in einem REFA Kurs ( angewannte Praxis) so etwas sollen uns die Damen einmal nachmachen.Die brauchen schon für die Schn ... länger.

Ha , ha
#11 Nassrasierer
3.7.06, 14:54
@ flopp
ich mach das genau so, nehme allerdings mein Seife. Am Anfand Dov geht aber auch mit jeder normalen Seife. Habe in der Dusche einen Handspiegel haengen der einfach mit warem Wasser abgespuelt wird und schon laeufte er nicht mehr an.Auch das Zaehneputzen funktioniert einwandfrei. Weiterer Vorteil: keine Waschbecken und Spiegelschrankreinugung mehr noetig.
Mache ich schon seit Jahren so, auch ohne REFA Kurs ;)
#12 exiu
9.7.06, 16:46
http://forum.nassrasur.com/ sehr gut
#13 eure_lieblichkeit
26.9.06, 12:03
#14 Franz
2.10.06, 15:53
Ich nehm Rasirgel iss prima!
Was denn warum denn immer alles schnell schnell ? im Bad brauch ich gut und gerne ne halbe stunde in der heutigen Zeit muß alles schnell gehn schnell arbeiten, schnell essen schnell fahren warum denn nur ? der tag hat doch 24 Stunden!
#15
14.10.06, 23:13
Die beste Rasur macht mein Friseur, der mir gleich die Bartkonturen mit optimiert (und sich obendrein freut, daß er einmal im Monat noch jemanden hat, der sich @Barbier rasieren lässt). Aktuell ist's sogar kostenlos, da eine (äusserst hybsche :) Azubine sich bei mir darin üben darf ...

Ansonsten: Nach der Dusche gemütlich das Rasiergel einreiben und mit dem Mach3 durchs Gesicht fahren. Rasierseife werde ich mal probieren.
#16 Zumpel
3.11.06, 21:43
@stevie12
"Apropos: Die beste Rasierseife gibt´s in Italien..."
Wie wäre es mit ein paar Details?
#17 beastboy
17.11.06, 18:27
am besten geht immer noch rasiergel, sehr intensive und ein glattes gesicht
#18 andi
22.11.06, 16:35
also von der firma tabac gibt es gute rasierseife und die hält ewig. riecht dazu auch nicht schlecht. Das mir der normalen seife solltet ihr lieber lassen, das gibt nur hautprobleme auf dauer. das gibbet alles bei dm und auch inner parfümerie. es ist auch cniht so teuer.
#19
31.12.06, 10:57
Nehme seit einiger Zeit Rasieröl.
Vorteil ist das die Haut nicht mehr so gereizt ist, was bei mir immer ein Problem war.
Und sollte man sich doch mal schneiden blutet es kaum noch.
Ist zwar in der Anschaffung nicht ganz billig, hält aber ewig, da nur 3-4 Tropfen pro Rasur benötigt werden.
#20 Sigi Sauber
9.1.07, 12:30
Kann ich nur zustimmen. Schaum aus Dosen bringen kein gutes Rasierergebnis auch verschleißen die sowieso sehr teuren Klingen sehr schnell. Das merkt Ihr daran das Ihr an den Barthaaren fühlt das Ihr euch rasiert bzw. habt. Auch Pickel sind keine Seltenheit.
Bei einer guten Nassrasur mit Rasierschaum gleitet euer Rasierapparat sanft über euer Gesicht. Sieht auch sehr sauber aus. Und eine Klinge hält ewig (meine Mach3 turbo ungefähr 1 Monat! beit tägl. Rasur). Allerdings braucht man keine Rasierseife aus Italien. Normale alkalische die Ihr hier in den Läden bekommt ist oft noch besser.
Abschrecken kann eigentlich nur der Preis der Grundausstattung. Vielleicht auch das Wissen, dass man etwa 2 Minuten länger fürs Rasieren benötigt.
Die "opfere" ich aber gern für eine glatte, saubere Rasur die locker 8h anhält, keine Pickel oder ein brennendes Kinn danach.

Wer da mehr wissen will sollte mal googeln. Da gibts genug Seiten die euch erklären warum das so ist.
#21 Mike
17.2.07, 13:59
Also, ich rasier mich seit ca. 8 Monaten mit Rasierpinsel und Seife (vorher Schaum aus der Dose). Meine Erfahrung, ca, 30% gründlicher, als mit "normalem Schaum". Barthaare werden durch den Pinsel besser eingeweicht und aufgestellt und somit natürlich besser abgeschnitten. Ich verwende einen Mühle Pinsel (Dachshaar) und auch Rasierseife von Mühle (Ringelblume), hält ewig, richt angenehm und gibt einen guten Schaum. Weiß nicht, ob man Links hier nennen darf, ich habe die Sachen gekauft bei http://www.dergepflegtemann.de, oder fragt mich einfach über meikels@gmail.com
#22 Mingo
11.3.07, 19:57
Kann ich nur bestätigen. Das Ganze mit einem vernünftigen Dachshaarpinsel aufgetragen macht das Rasieren echt angenehm.
#23 Christian
25.4.07, 20:57
Forum zum Thema, Nassrasur.com

Übrigens, eine ganz ordentliche Rasierseife ist der einfache Palmolive Stick, den gibts fast überall, wenn ihr eine Schüssel oder einen Tiegel habt, einfach den Stick in die Schüssel, und das Ding kurz in die Mikrowelle (unter Beobachtung), die Seife kocht dann auf, wird weich, und bleibt dann fest in der Schüssel, wer mag der kann 2-3 Esslöffel Olivenöl hinzugeben und die weiche Seife Umrühren, soll mehr Schaum geben.

Ach ja, am billigsten rasiert man sich immernoch mit einem alten 4-Kant rasierer mit den dünnen Klingen, da gibts 10 Stück für unter 2 Euro und die kann man viel viel öfter benutzen als die ganzen Quattro, Mach5 etc. welche schnell mit haaren verstopft sind und ein Schweinegeld kosten.
#24
29.9.07, 14:12
Die beste Rasur gibt es immernoch mit den Alten Rasierklingen, Rasierseife und natürlich Zeit! Eine Rasur kann auch ruigh 20min dauern
#25 Der M.
23.1.08, 12:23
Vorbereitung ist vor allem wichtig:

- Am besten direkt nach dem Duschen (dann sind Haut und Barthaare weich) ansonsten mit einem feuchten (warmen) Waschlappen das Gesicht einweichen.

- Gründlich Rasiergel oder Rasierseife auf die Haut einreiben. Zur Not geht das auch mit Rasierschaum (dann vorher die Pulle gut schütteln und wirklich "einreiben")

- Gründlich rasieren ... zuerst "mit dem Strich" und dann am besten quer ... gegen den Strich nur sehr vorsichtig

- Danach gründlich die Reste vom Schaum abspülen (warmes Wasser ist wichtig, zum Schluss kann man einmal mit kühlem Wasser das Gesicht erfrischen)

- Aftershave: Wichtig um zu desinfizieren.

- Eincremen um die Haut zu beruhigen. Nimmt vor allem das "angespannte Gefühl" aus dem Gesicht

Tipp: Ich habe zur Zeit die Aftershavelotion von Gilette Fusion. Sehr mild, ergiebig und ist Aftershave und Creme in einem. Legt die letzten beiden Punkte also zusammen. Ähnliche Lotionen gibts auch von Nivea und anderen.

Gruß
#26 Joe_Dreck
11.3.08, 16:07
Pepperlapapp, Rasierschaum und Rasiergel sind genausogut wie Rasierseife... alles einerlei, sagt auch Stiftung Warentest, die haben 18 von 18 Rasierschaums-seifen und -gels mit "Gut" bewertet
#27 Flaumbürster
2.6.08, 16:49
Ich hab da so nen Rasierstick (Seife) geschenkt bekommen. Was und wie geht man den damit um? Ich kenne bis jetzt nur Rasierschaum aus der Dose und mit dem Stick kann ich nix anfangen.
#28 Rab
4.7.08, 09:23
Das stimmt ! 100%
#29 John
11.10.09, 15:54
Handgefertigte Rasierseife ist das absolute beste was ich mir je in Sachen Kosmetik Artikeln gegönnt habe, nur zu empfehlen. Da macht die Nassrasur richtig Spaß und man fühlt sich echt um einiges wohler als mit den Chemiebrocken ausm Drogerie Markt.

www.rasierseife.net/
#30 Glorioso
6.9.10, 21:11
Beste Rasieseife aus Italien!?

Ja, auch: Valobra, I Coloniali, Cella, Proraso. Alles fein und gut.

Aus Deuschland: Tabac, Speick, Golddachs, Klar, Mühle... nicht weniger gut.

Frankreich: L'Occitane

Aber das wahre Mekka für ist England: Penhaligon's, Taylor of Old Bond Street, D.R. Harris, Geo F. Trumper, Kent, Truefitt & Hill, Floris

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen