Biersuppe

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 l dunkles Bier
  • 120 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 100 ml Sauerrahm
  • gemahlener Zimt
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

Bier und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Den Topf vom Herd nehmen. Eigelb mit Sauerrahm vermischen und etwas heißes Bier unter Rühren beifügen. Die Mischung in den Topf geben. Bei schwacher Hitze unter stetem Rühren erwärmen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist – nicht aufkochen!
Eine Prise Zimt zugeben, mit Pfeffer abschmecken.

Von
Eingestellt am
Themen: Suppe, Bier


11 Kommentare


#1 Uli (Bayern)
28.7.04, 18:29
Also mir stellen sich bei dem Rezept die Fußnägel hoch, auch wenn ich am liebsten dunkles Bier trinke. Muss ich mal beim nächsten Blind-Date probieren... :o)
#2
9.2.05, 20:55
Hmm, das kenn ich noch aus meiner Kindheit...LECKER!
Schön hier mal so etwas zu finden!
Weiter so!!!
Bine
#3 Uschy
21.10.05, 23:17
Also meiner Anischt nach ist das grober Alkoholmißbrauch *angewidertschau*
#4 Uta
28.12.05, 16:31
Hallo ich bin die Uta und wollt mal sagen das ich die suppe nciht ausprobieren werde weil ich nicht so auf alkohol stehe ich finds einfach nur blöd und unlecker ;)
#5 Karin aus Bayern
5.3.06, 22:09
Ich bin mir nicht sicher, ob ich es ausprobieren werde, denn ich mag Bier lieber in seiner flüssigen Form und unerhitzt.
Ich habe nebenbei noch das Problem, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es schmeckt, aber die Idee ist sicher ganz lustig und wem es schmeckt, der soll es ruhig essen!

Aber sonst, coole Sache!
Gruß, Karin!
#6
3.4.06, 21:23
Coole Suppe , wirklich toll im Geschmack!
#7 -Jörg aus Wien-
3.4.06, 21:25
Was die Damen nur haben?Von wegen Alkoholmissbrauch?Blödsinn!Ich find die Suppe wirklich toll ! Meine Gäste auch Damen , waren sehr zu frieden!Mann soll sich ja nicht belöffeln?!Weiter so mit coolen Ideen!die kann man brauchen!
#8
31.8.06, 01:36
ist allzeit bekannt suppe kommt aus ostfriesland dort nationalgericht
#9 Markus (Oberfranken)
22.10.06, 15:25
Hallo Uta,

Ich kann dich nicht verstehen. Du musst wissen dass Alkohol schon ab einer Temperatur von 60-70° Kocht und verdampft. Kocht man die Suppe also bei 100° ist kein tropfen Alkohol mehr darin zu finden.
#10 hans
12.11.06, 19:37
also ich bin der hans. ich find die suppe geil hab se selber schon gegessen bzw.getrunken. schmeckt echt GUT-HUT aber :-D mfg hans
#11 Bernardo
30.4.09, 11:42
Die Suppe wird erheblich aufgewertet durch Zugabe von 4 EL von gegartem und klar abgespültem Perl-Sago. Einmal kurz aufgekocht und heiß serviert besonders lecker. Dann ist auch der Alkohol raus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen