Saubere Löcher in Leder machen: Bild 1

Eine Rouladennadel oder ausgediente dünne Stricknadel mit dem Topflappen oder Handschuh fassen. Über einem Feuerzeug oder Teelicht, das andere Ende bis zur Glut erhitzen - und in das Leder stechen. Wie in Butter.
Eine Rouladennadel oder ausgediente dünne Stricknadel mit dem Topflappen oder Handschuh fassen. Über einem Feuerzeug oder Teelicht, das andere Ende bis zur Glut erhitzen - und in das Leder stechen. Wie in Butter.
(Bild eingereicht von )