Bilderrahmen aufpeppen - mit Fantasie

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bilderrahmen mit Namen - Aufpeppen mit Fantasie: Alte Holzbilderrahmen sind oft noch intakt, aber im Laufe der Jahre etwas schäbig geworden. Ich habe eine kleine Kiste voll auf dem Flohmarkt gefunden und für ganz wenig Klimpergeld mitbekommen.

Natürlich kann für diese Bastelei auch ein neuer Rahmen genommen werden, aber zum Ausprobieren der Technik lohnt es sich, an einem alten Stück zum üben.

Frisch anstreichen, farblich passend zu dem Raum, wo sie aufgehängt werden sollen. Bei einigen habe ich in meine Nudelkiste gegriffen und mit ein paar Sternchen, kleinen Muscheln oder auch Buchstabennudeln Namen und Sprüche auf die frische Farbe geklebt. Geht gut, wenn man diese kleinen Dinger mit einer feuchten Fingerspitze aufnimmt und einfach draufsetzt. Dann ein zweiten Anstrich drüber. Gut trocknen lassen. Mit einem feinen Pinsel, Gold-, Silber- oder eine Kontrastfarbe zart auf die Buchstaben und Motive auftragen.

Solche Dinge eignen sich auch gut als Geschenk. Als Rahmen für ein persönliches Foto, Widmung mit Buchstabennudeln drauf oder Angaben über Zeit und Ort, oder ein Glückwunsch. Euch wird bestimmt was einfallen, was zu Euch besonders gut passt. Foto folgt noch... Camera steckt noch im Kulturbeutel in der Seifendose.

Von
Eingestellt am
Themen: Bilderrahmen

5 Kommentare


#1
29.5.12, 14:31
Hahahah und wieder die Camera, nee im ernst jetzt, dein Tipp ist gut
ich finde Rahmen auf Sperrmüll, die peppe ich auch auf bzw übermale ich sie.
#2 Icki
29.5.12, 16:01
vgl. "Bilderrahmen mit Spielzeug bekleben"
#3
29.5.12, 21:05
Hallo Icki, meine Rahmen sind wesentlich dezenter.
1
#4
30.5.12, 15:13
Bild wäre angebracht, um zu sehen, wie dezent die sind!
#5 Icki
31.5.12, 18:37
Hallo varicen, das mag sein, der "Tipp" für mich war daran, dass man Nudeln verwendet, denn das man mit peppigen Farben auffällige und mit dezenten Farben unauffälligere Rahmen geht, so viel Abstraktionsvermögen hatte ich den Usern zugetraut.
Aber dann habe ich wohl einfach deinen Schwerpunkt verpasst.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen