BLACK OUT - Höllisches Mixgetränk

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses Getränk macht seinem Namen alle Ehre. Durfte es von einem spanischen Barkeeper probieren. Echter Hammer.

Man braucht:

2cl Scotch (welche Sorte ist egal, Hauptsache hochprozentig)
2cl Tunnel (Pfefferminzschnaps)
1 Longdrinkglas
1 Strohhalm
2 Personen
1 Feuerzeug

Derjenige, der den Barkeeper spielt, muss ein wenig Geschick mitbringen, bzw. ein paar mal üben. Denn es klappt selten beim ersten Mal. Erst den Tunnel ins Glas füllen, dann den Scotch. Dann ein wenig schütteln, damit es sich gut mischt.

WICHTIG: Jetzt langsam das Glas schräghalten und dabei drehen damit sich das Gemisch schön am Rand verteilt. Dann schnell anzünden, kurz brennen lassen und dann eine Hand langsam an die Flasche ansetzen. Durch das kleine Feuer zieht sich die Luft raus und es bildet sich ein Vakuum (eigentlich nur Show, hat aber einen coolen Effekt, denn das Glas scheint an der Hand zu kleben).

Dann sollte es schnell gehen.
Der "Barkeeper" stellt das Glas vor denjenigen, der Trinken will, hebt die Hand ein klein wenig an, so dass gerade eine Nase zwischen passt. Der "Trinkende" atmet diese Dämpfe gaaaaaanz tief ein und Ext das Gebräu rasch.

Der Barkeeper steckt nun den Strohhalm in das geleerte Glas und verschließt es wieder mit der Hand.

Der "Trinkende" soll nun den Rest der Dämpfe wieder tief Einatmen und sich dann am besten an der Theke festhalten....

Ganz wichtig ist, dass es schnell geht. Atmen, Trinken, Atmen, innerhalb von maximal 10 Sekunden!

Mir ist dabei mehrmals ein wenig Schwarz vor Augen geworden!

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


1
#1
16.12.06, 23:20
Geiiiiiiiil!
#2
21.1.07, 16:21
Ob des gesund ist?
#3 Rezi
27.2.07, 22:00
seit wann sind "knallharte abfüller" gesund?
#4 Anki
4.9.07, 18:25
Hammer Geil!! Gibt nichts besseres!!!! ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen