Blaue Wand- oder Lackfarbe herstellen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Letztens wollte ich was mit hellblauben Lack anlackieren, es war nur ein kleines Holzstück und dann sah ich, dass der hellblaue Lack leer war, hm da ist mir wieder eingefallen, dass ich letztens im TV gesehen hatte, dass ein Malermeister einen Tipp gab (ich glaub bei Galileo) und zwar benötigt man dafür nur eine normale Tintenpatrone.

Die schneidet man ein Stück oben vorsichtig auf und mischt sie mit der weißen Farbe. Natürlich geht das nur, wenn man davon nur wenig braucht (wie bei mir der Fall war), nicht für komplette Wände u.s.w.

Aber wenn mal ein Notfall eintritt und man dringend eine blaue Farbe für etwas benötigt, ist dieser Tipp sehr hilfreich und funktioniert hervorragend! Geht genau so gut wie Abtönfarbe, man mischt so lange Tropfen der Tinte in die Farbe und vermischt diese gut, bis man den gewünschten Ton hat. Vielleicht nimmt man noch eine zweite Patrone falls man einen dunkleren Farbton haben möchte.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Icki
17.2.14, 11:56
Das hätte ich ja nicht gedacht, dass sich der Lack mit der Tinte mischt. Aber du hast es ja getestet, nicht? Oder hast du mit Abtönfarbe gearbeitet?
#2
17.2.14, 12:16
@Icki: nein, die Tinte vermischt sich gut mit der Farbe, habe ich schon getestet ;)
#3 Upsi
17.2.14, 12:29
Ist vor allem preiswerter als abtönpaste, gibt es eigentlich auch anders farbige Tintenpatronen ? Das wäre super
#4
17.2.14, 13:13
@Upsi: ja klar gibts auch in Schreibwarenläden zu kaufen.
1
#5 Emily22
17.2.14, 15:01
Das ist ja ein cooles Tipp :-)!!
#6 Emily22
17.2.14, 15:40
... cooler Tipp ... natürlich!
Ich war mal wieder schneller als meine Rechtschreibhilfe ;-)
3
#7
17.2.14, 17:44
@emily22
das Problem kenne ich


ist ein super tipp vielleicht kommt der bald zum Einsatz
#8
17.2.14, 21:08
Meinst du, dass die Farbe dann Lichtecht ist?

Oder bleicht sie eventuell aus?
#9
17.2.14, 21:29
@bollina: nein ich denke nicht dass die ausbleicht. Ich habe wie gesagt keine ganze Wand damit gestrichen, sondern nur ein kleines Stück und das geht wunderbar.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen