Blitzkuchen ohne Stich

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele Leute kennen das Rezept vom Blitzkuchen mit Stich bestimmt. Ich hab´s ein wenig verändert und das ist der Hammer. Zuvor trotzdem das Grundrezept.

225 g Zucker
300 g Butter o. Margarine
5 Eier
170 g Buttermilch
300 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
1,5 TL Backpulver
1 Prise Salz

Für den Belag:

zwei gleiche Teile (TL) Zimt und Zucker
geriebene Mandelsplitter
__________________

meine Neuentdeckung: Ich reibe dazu grob je nach Größe, 3 - 4 süße Äpfel. Das schmeckt soo geil, und der Kuchen wird richtig saftig.

Zucker und Butter / Margarine schaumig schlagen. Eier langsam zugeben, Buttermilch, Mischung aus Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Salz unterrühren. Zum Schluss die grob geriebenen Äpfel ganz normal miteinrühren, bis es einen einheitlichen Teig gibt (1 - 2 Minuten).

Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech flach verteilen. Da ich keine Mandeln mag lasse ich´s weg und bestreue das Ganze leicht mit Zucker und Zimt. Schmeckt supi.

Bei vorgeheiztem Backofen auf 200 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Da der Kuchen nicht aufgeht ist er auch gut für´s Frühstück oder mal so zwischendurch geeignet. (Nicht mit Apfelstücken geeignet, da der Teig nur ca. 2 cm hoch wird. Die geriebenen Äpfel sind im gebackenen Kuchen nicht zu erkennen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


2
#1
3.3.13, 08:10
Klingt lecker,das mit den Äpfeln mach ich auch im einfachen Rührkuchen,kommt immer gut an.
Aber nichts für ungut,geriebene Mandelsplitter, wie stell ich mir das vor?
Ich würd entweder Mandelblätter oder -stifte nehmen,dann wird's schön knackig.
Gruß
Die Dirn
1
#2
3.3.13, 13:07
Und warum es er dann ohne Stich? Sory ich verstehe das nicht ganz
1
#3
3.3.13, 17:11
@anchenmaus: Der sogenannt "Stich" sollen die Mandelblätter bedeuten.
1
#4
3.3.13, 17:13
@nudeldicke_dirn: Hast Recht da hab ich mich wohl verdrückt ausgekehrt ;)
2
#5
3.3.13, 19:39
Habe überlegt was heissen soll Blitzkuchen mit Stich. Das heisst bei uns Bienen Stich. Gehört eigendlich nicht zu meinen Lieblingskuchen,
Aber mit deiner Abwandlung mit den Äpfeln ist das auch was für mich. Werde den Tip mal speichern.
Danke
1
#6 Dora
4.3.13, 14:28
Deine "Abwandlung" klingt interessant, muss ich unbedingt in nächster Zeit probieren. Danke!
#7
5.3.13, 06:41
@lorelei: Nein, um Gottes Willen,das hat garnichts mit Bienenstich zutun. Nicht mal annähernd. Dieses Blitzkuchen ist ein flacher Kuchen,- hab´s gerade ausgemessen, von ca. 1,5 cm. Man kann ihn übrigens auch einfach mal einfrieren wenn man gerade nicht so viel Hunger oder Lust drauf hat. Und auf dem Blech mit Frischhaltefolie drüber hält der sich auch tagelang im kalten Backofen. Also KEINE SPUR VON BIENENSTICH !!!!
1
#8
5.3.13, 06:46
Man kann übrigens auch je nach Geschmack Buttermilch mit Fruchtgeschmack jeder Art, anstatt normaler Buttermilch dazu geben !!!!
#9
7.3.13, 17:30
@dachplatte: Oh danke schön für deinen Hinweiss. Wahrscheinlich weil ich den Bienenstich sonst nicht backe habe ich das verwechselt.
Vielen Dank für deinen lieben Hinweis
#10
7.3.13, 17:32
Ist doch kein Problem. Immer wieder gerne!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen