Bockshornklee - Kasoori Methi - sehr würzig

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bockshornkleeblätter, getrocknet, gibt es in allen Asia-Läden. Es ist ein tolles, würziges Kraut. Auf deutschen Märkten habe ich nur die Samen gesehen und das gemahlene bittere Pulver.

Ich würde ungern auf das Gewürz, das in einer Pappschachtel mit der Aufschrift "Kasoori Methi" angeboten wird, verzichten.

Ganz lecker zu Chili con Carne, Gulaschsuppe, Auberginencurry...

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
26.8.10, 08:12
Ich werde es ausprobieren :-> Öfter mal was Neues.....
#2 Caretta02
26.8.10, 19:20
Kenne ich aus der pakistanisch/indischen Küche ............ super geschmackvoll nehme es für vieles............. :)
#3
26.8.10, 19:58
Noch eine Nutzung : Ich hatte mal Haarausfall und habe die Samenkörner
- vom Wochenmarkt, Gewürzstand - aufgekocht. Da bildet sich ein Gel,
das auf die Kopfhaut , also mir hat es geholfen, die Haare sind wieder dichter !
Wie gesagt, das gemahlene Bockshorn ist sehr sehr bitter, aber man bekommt
ihn in Kräuterläden auch als Kapseln. Die habe ich auch geschluckt um wieder
schöneres Haar zu kriegen.
Freut mich, Caretta02, daß du es kennst und schätzt !
#4
10.5.11, 11:34
In Eurpoa als Schabziger Klee (ist in Kräuterkäse drin) bekannt.

In manchen Supermärkten gibt es Kräuterkäse als Kegel (im Kühlregal. Verpackung sieht aus wie ein Hütchen).
Einfach reiben und mit 250 g weicher Butter vermengen, geschnittenen frischen Schnittlauch drunter >>> mmmhhhhmmmm lecker aufs Brot.
#5
10.5.11, 14:13
Bockshornklee ist auch sehr lecker im Brot ... also vor dem Backen in den Teig mischen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen