Bodymilk als Abschminklotion?

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man mal keine Abschminklotion im Haus hat, dann tut's auch Körpercreme! Einfach auf ein Wattepad auftragen und wie gewohnt abschminken.

Und wenn man auch keine Bodylotion zuhause hat, dann tut's auch anderes Öl wie Babyöl...

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 foxx
1.9.09, 10:30
Hallo, das braucht man alles nicht. Es genügen Wasser und ein feines Mikrofasertüchlein.
#2
1.9.09, 13:31
Habe mich früher auch immer nur mit Tages-Creme oder Babyöl abgeschminkt.
Mittlerweile benutze ich für so was das stinknormale Gesichtswasser von Aldi.
Ist effektvoller und preiswerter.
#3
1.9.09, 13:46
...und wer das nicht parat hat, kann auch sehr gut Rasierschaum nehmen. Ein alter Tipp von meiner damaligen Haushaltslehrerin. Wir Schülerinnen ständig in Geldnot haben diesen Tipp gerne umgesetzt.
#4
1.9.09, 16:50
da wär ich ganz, ganz vorsichtig,
Fett und Öl gehören nicht ans Auge,
eine einfache, Duft und Zusatzstoffe freie Handseife reinigt hervorragend, ist preiswert und gut zu den Augen
#5
1.9.09, 19:37
Ich find, das ist ein alter Hut und schon immer so gemacht worden.
#6
1.9.09, 19:39
Und zum abschminken reichen auch einfach Seife und Wasser. Danach bißchen N*v*a. Paßt. Das Babyöl für die Körperpflege am besten auf die noch feuchte Haut auftragen und ein bißchen einmassieren.
#7
2.9.09, 08:17
foxx:Auf keinen Fall Mikrofasertücher zum Abschminken nehmen,denn die entziehen der Haut das Fett.Man benutzt sie doch auch zum Putzen fettiger Flächen in der Küche.Ich benutze zum Abschminken nur reines Wasser,weil ich auch nur nicht wasserfestes Make up benutze.LG
#8
2.9.09, 11:58
Malvine, also nur mit klarem Wasser bekomme ich mein Make up (nicht wasserfest) nicht komplett weg.Am besten geht es mit ganz normaler Allzweckcreme. Bei Babyöl wäre ich vorsichtig, weil es ziemlich in den Augen brennt.
Viele liebe Grüße
#9
2.9.09, 17:20
Naja also ich wäre da vorsichtig mit solchen Spielereien. Es gibt ja verschiedene Hauttypen die eine darauf abgestimmte Pflege benötigen. Ich hatte mir meine Haut ganz schön versaut weil ich sie falsch gepflegt habe. Nun wird es langsam wieder- benutzte nun eine Pflege für meine Haut (Mischhaut- dachte immer ich habe trockene Haut). Also bei der Gesichtshaut würde ich echt keine Experimente machen. Das sollte einem doch schon den einen oder anderen Euro wert sein ( es gibt ja Pflegeprodukte für alle Hauttypen in allen Preisbereichen). Wenn ich da schon Babyöl oder Bodylotion lese...aua... da fängst mein Gesicht schon an zu jucken ;-)
#10 foxx
3.9.09, 12:36
#7 Malvine: es gibt auch extra zum abschminken feine mikrofasertücher. die schonenste reinigung. nach der reinigung verwendet man doch sowieso wieder pflegeprodukte

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen