Bohnenmus

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • ca 200 g weiße Bohnen
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Saft einer Zitrone
  • 1/2 TL Senf
  • 1/2 TL Zucker
  • ca. 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chillipulver

Zubereitung

Entweder Bohnen abkochen oder einfacher eine kleine Dose Bohnen (meistens ist das Abtropfgewicht dann 240 g - ist aber auch OK), mit einem "Zauberstab" pürieren o. ä.

Evtl. durch ein Sieb passieren, damit die Häutchen weg sind.

Das Eigelb, Salz, den Senf, Pfeffer, ein wenig Chilipulver und den Zucker in den Bohnenpüree geben und kräftig vermengen.

Das Öl und den Zitronensaft gut umrühren, fertig!

Lecker zu frischem Baguette, oder als Gemüse-Dip!


Eingestellt am

1 Kommentar


#1 sirena
27.7.07, 09:48
ja, sehr lecker- ich mache meine meist mit "dunklen" bohnen- kurz durchkochen, pürieren, salz, pfeffer, paprika und (bei mir! min.3-5 knobis) "normalerweise" ca. 2 knobizehen ganz fein hacke und dazugeben- ebenfalls als brotaufstrich.... mmmmmmmmmh!!!!! :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen