Bountys selber machen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Wer kennt sie nicht, die kleinen leckeren Bountys? Man kann sie ganz einfach selber machen!

Zutaten

  • 2 Tuben Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
  • 200 g Kokosraspel
  • Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. Beides gut vermischen und im Kühlschrank ziehen lassen bis die Masse fest ist (ca. 10 Minuten).
  2. Kleine Kugeln formen und durch geschmolzene Zartbitterschokolade ziehen. Fertig.
Von
Eingestellt am

16 Kommentare


3
#1
16.6.14, 07:56
Echt toll - danke Perla80 - und dann auch noch gleich in mundgerechten Portionen.
1
#2
16.6.14, 08:43
Danke wird heute gleich gemacht
1
#3
16.6.14, 08:53
Ihr werdet begeistert sein! Ich habe auch ein Bild für euch aber weiß nicht warum es sich nicht hochladen lässt.
1
#4
16.6.14, 08:56
Das ist ja eine super Idee.
Das werde ich ganz bestimmt ausprobieren.
Ich nehme dann aber Milchschokolade, weil ich die Dunkle nicht mag.

Danke für den tollen Tipp.
#5 pasodoble
16.6.14, 09:50
Schöne Idee! Milchmädchen habe ich immer zuhause.
#6
16.6.14, 12:01
Super Idee!Daumen hoch!
3
#7
16.6.14, 12:45
Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nie die Milchmädchen Kondensmilch probiert (in meinen Kaffee geb ich nur H-Milch). Da man aber anscheinend so leckere Gerichte damit machen kann, muss ich sie unbedingt jetzt mal versuchen ;)

Der Tipp klingt toll.
1
#8
16.6.14, 13:10
Liest sich Klasse!
Wie ist das wenn die Kugeln sich sif Zimmertemperatur erwärmen, werden die dann flüssig?
#9
16.6.14, 13:18
Ich liebe Kokos und Schoko!!! Daumen hoch!
#10
16.6.14, 18:16
ich hab am sonntag geburtstag, da werde ich das für die kaffeetafel als nascherei "basteln".

na meine gäste werden schmatzen.....
1
#11
16.6.14, 21:02
kleine Anmerkung am Rande: ich mag Milchmädchen am liebsten in schwarzem Tee (Darjeeling) ... werde dafür allerdings von echten Teeliebhabern verachtet :o)
1
#12
16.6.14, 22:17
Da ich euch kein Bild schicken kann gebe ich euch als Anhalt diese Miniförmchen wo man Rumkugeln rein tun kann. Ich hab meine bountys im Kühlschrank gelassen das war dann so richtig erfrischend
#13 Schnuff
17.6.14, 13:10
das werde ich unbedingt auch ausprobieren! Ich liebe Bountys!!
Was man so alles mit diesem Milchmädchen machen kann!
Habe mal bei Google geguckt und war fast erschlagen,was es davon für viele Rezepte gibt!
#14
24.6.14, 22:37
Sorry, aber ich stehe auf dem berühmten Schlauch: wie sehen die Miniförmchen, in die man Rumkugeln geben kann, aus? Wozu braucht man sie, denn es werden doch nur kleine Kugeln geformt?
1
#15
26.6.14, 19:27
Das sind so Mini Papiertütchen wie für Muffins ;-)
#16
15.7.14, 20:03
Boah! Ich habe dein Rezepte heute ausprobiert. Mensch, sind die lecker. Allerdings sehen sie bei mir nicht gerade schön aus. Die Schoko ist irgendwie nicht so ganz rum gegangen. Kannst du mir mal verraten, wie du das mit der Schokolade machst? Schon jetzt meinen besten Dank.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen