Brathähnchen auf Speckscheiben brennt im Römertopf nicht an

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Brathähnchen, die ich im Römertopf zubereite, lege ich auf dünn geschnittene Speckscheiben. So brennt nichts an und das Geflügel bekommt zusätzlich eine tolle Würze.

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1 Steve
30.1.06, 13:55
Danke für den Tip. Ich habe mal Hähnchenschenkel mit Gemüse im Römertopf gemacht, die blieben dann aber doch fürchterlich blaß ... irgendeine Idee, wie man das ändern bzw. deutlich verbessern kann ?
#2 kiwi
30.1.06, 15:35
@steve:
vorher anbraten oder gleich getrennt zubereiten *g*
2
#3 schaffi
30.1.06, 21:50
Hallo Steve,
ein Tip für Dich. Probier mal, die Hähnchenschenkel mit Honig einzupinseln, dann wird die Haut superknusprig.
#4 Steve
1.2.06, 17:33
@schaffi: mit Honig einpinseln, funktioniert das auch wirklich im Römertopf ???
#5 schaffi
1.2.06, 21:51
Hinweis an Steve: Du sollst ja nicht den Römertopf einpinseln, sondern das HUHN ! Und dann nicht von allen Seiten, sondern nur die Haut.Das mnacht dem Topf nix.
4
#6 Steve
5.2.06, 19:59
@schaffi: Danke für den netten Hinweis :). Natürlich habe ich auch vorher verstanden, daß ich dann das Huhn und nicht den Topf einpinseln soll ... nur das Kochen im Römertopf ist doch letztendlich sowas wie "Dampfgaren" und da darf doch die Frage erlaubt sein, wie da eine knusprige Haut zustande kommt, oder ?
#7 Steve
5.2.06, 20:03
@kiwi: Danke, getrennt zubereiten ist wohl in diesem Fall das Beste.
3
#8 Parasol
26.10.06, 16:09
Hähnchen oder Hänchenschenkel, egal was. 10 Min. vor Ende der Garzeit Deckel abnehmen, die Haut mit Honig, und - oder Dunkelbier einpinseln, und ohne Deckel weiter braten. Wird super knusprig.
1
#9 Pille82
17.6.08, 19:01
ein paar Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel aufmachen. Dann wird die Haut knusprig...
1
#10
19.9.09, 19:31
Ich bin ja nun nicht der große "Römertopfkocher" und wundere mich warum im Römertopf überhaupt etwas anbrennen kann.
1
#11
17.6.10, 16:54
man sollte beim Römertopf die letzten 10 Min. dden Deckel abnehmen, dann werden die Hähnchen (Schenkel) auch knusprig
guten Hunger!!!!
#12
17.6.10, 16:59
@Parasol:
Dunkelbier ? Das muss ich unbedingt ausprobieren,das nehm`ich sonst
als letzte Haarspülung.

Danke für den Hinweis !
3
#13 nevio
12.3.12, 09:48
hallo! mir ist noch nie im römertopf etwas angebrannt. vielleicht hast du ihn zu wenig vor gebrauch gewässert? ich fülle immer wasser in die untere schale, stelle den deckel verkehrt rum rein und fülle dann auch noch wasser in den deckel. so steht er dann vor dem "beladen" mindestens 1 stunde, wenn ich rechtzeitig daran denke, sogar die ganze nacht davor. so kann sich der poröse ton vollsaugen und während des kochens langsam die flüssigkeit abgeben. zum bräunen: fleischoberfläche mit honig, bier oder salzwasser bepinseln, 10 - 15 min. ohne deckel ins rohr. hat bisher immer super funktioniert.
aber der tip mit den speck darunter, ist sicher eine interessante geschmackszugabe! danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen