Bridgets Scottish Cream 1
2

Bridgets Scottish Cream

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein Likör-Rezept, für selbst gemachten Bridgets Scottish Cream: Ich verschenke gerne selbst gemachte Sachen und denke mir auch gerne Variationen aus. Meine Mutti schwört auf meine Liköre und so wage ich mich mal an die Materie ran hier bei FM.

Aber bevor ich das Rezept verrate, schenke ich mir erst mal selbst einen ein und trinke auf euer Wohl. *Hicks.

Als Erstes sucht ihr euch einen richtig großen Kochtopf raus, so ca. 5-l-Topf. Natürlich könnt ihr auch einen kleineren Topf nehmen, aber dann müsst ihr mein Rezept halbieren. Da aber dieser Likör Suchtcharakter im positiven Sinn hat, empfehle ich den Suppentopf

Zutaten

  • 12 Becher/Päckchen à 200 g haltbare Schlagsahne
  • 1 kg feiner Zucker (löst sich besser und schneller auf) 
  • 5 große gehäufte TL echtes Kakaopulver (kein Instant, sonst geht der Geschmack flöten)
  • 5 Sticks löslichen Espresso (z.B. Jacobs oder Nestlé, keinen normalen Kaffee!)
  • 5 Tütchen flüssige Bourbon-Vanille (kein künstliches Aroma nehmen, dann lieber 3 Schoten auskratzen)
  • 2 Flaschen echten schottischen Whiskey

Zubereitung

  1. Die Sahne zusammen mit dem Zucker, dem Kakao und dem Espresso und der flüssigen Vanille in dem großen Topf aufkochen lassen.
  2. Vom Herd nehmen und den Whiskey dazugeben.
  3. Öfter umrühren, abkühlen lassen und immer wieder umrühren, z.B. um die Haut zu entfernen, die sich bildet.
  4. Wenn es abgekühlt ist, einfach nur noch in Flaschen abfüllen und gut verschließen. Kühl stellen. Am nächsten Tag ist es zu einem sehr leckeren Likör mutiert (kremiert sozusagen).

Aus dem Rezept zauberte ich 4 Flaschen à 0,7 L Likör.

Natürlich ist Espresso auch Kaffee, aber der intensive Geschmack des Espresso verfeinert den Likör. Zusammen mit den anderen edlen Zutaten wird man nie wieder ähnliche Cremeliköre aus dem Supermarkt trinken.

O.k, Einschränkung, nur, wenn man selbst Angesetzten nicht mehr vorrätig hat! Prost! (Fotos werden folgen)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
27.11.12, 21:01
Hört sich lecker an mjami . Wie lange ist der Likör den haltbar ? :-)
#2
27.11.12, 21:10
@flauschi, na der wird sich nicht lange halten, wie lecker er klingt...*grins* alle Daumen nach oben !
#3
27.11.12, 23:24
Erstmal konserviert der Alkohol und dann natürlich die haltbare Sahne. Da ich 3 Flaschen immer verschenke an Mutti und sehr gute Freunde, die anderen bekommen nur das Rezept, kann ich nicht wirklich sagen, wie lange er haltbar ist. Jeden Tag ein Likörgläschen voll oder nur am WE - er hält bis zum letzten Tropfen.
#4
27.4.14, 15:30
Danke für das Rezept! Es liest sich so, als würde es sehr gut schmecken!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen