1 Minipizzen
3

Brötchenteig aus der Dose für schnelle Minipizzen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Brötchenteig aus der Dose zaubert man ganz schnell feine Mini-Pizzen. Die entnommenen Teigstücke einfach auf ein Blech legen, flach drücken und belegen. Wenn ein paar Dosen immer auf Vorrat kauft, ist man bei Überraschungsbesuch immer auf der sicheren Seite.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Icki
4.10.10, 12:12
Find ich gut, mein Pizzateig geht zwar auch schnell, aber mir fallen spontan genug Situationen ein, in denen man vielleicht auf fertigen Teig zurückgreifen möchte!
#2
4.10.10, 16:29
das habe ich auch schon so gemacht (schmeckt echt lecker), allerdings kann man diese Brötchenteige nicht auf Vorrat kaufen wg. der arg begrenzten Haltbarkeit
#3 LaMirola
4.10.10, 22:04
Super auch mal schnell für die Kids!
Ich habe manchmal die TK-Laugenstangen dafür genommen, aber bis die erstmal aufgetaut sind zum Auseinanderdrücken... Das dauert seine Zeit!

eddi27, Dein Tipp ist super!
#4
28.11.10, 11:48
hab das mal ausprobiert und die kleinen Pizzen sind sehr lecker geworden.
Danke für diesen Super-Tipp. Geht echt schnell.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen