Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 3-4 Personen

je 250g Blumenkohl und Brokkoli
4 Zucchini
Salz
4 EL Butter
2 EL Mehl
800ml Milch
100g geriebener Gouda
Pfeffer
2 Eigelb
4 EL Sahne
2 Pck. Tomatensoße mit Kräutern (à 200g)

So gehts:
Zunächst das Gemüse abwaschen und abtropfen lassen. Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen, Zucchini in Scheiben schneiden. Kohl so 7 Min., Zucchini 4 Min. in Salzwasser blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Für die Soße in einem Topf die 2 EL Butter schmelzen. Das mehl darin anschwitzen. Die Milch angießen und unter rühren 5 Min. köcheln lassen. 50g Käse hinzufügen und würzen. Vom Herd nehmen. Eigelb, Sahne verquirlen und unterziehen.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Soße und Gemüse in Schichten hineingeben. Mit dem Restlichen Käse bestreuen. Restliche Butter in Flöckchen darauf geben und dann 35 Min. im Backofen überbacken.

Kurz vor Ende der Garzeit die Tomatensoße nach Anleitung zubereiten und zu dem Auflauf servieren. Ich mache immer erst etwas Soße auf den Teller und richte das Gemüse darauf an.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Sirikit
30.9.07, 00:10
Hab das Rezept erst vor kurzem gelesen, und sofort ausprobiert. Einfach Klasse. Nur die Tomatensoße habe ich durch eine Hackfleischsoße ausgetauscht, das mögen wir lieber. Ansonsten 5 Punkte
#2 Irrwicht
27.2.09, 10:35
Das Rezept hört sich super an. Das werd ich am Wochenende ausprobieren, denn ich hab noch Blumenkohl und Brokolie im Kühlschrank. Aber ich denke das ich für Männe die Soße noch mit etwas Hackfleisch pimpen werde ;o)
Sonst super!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen