Brownies- Keksvariante

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dies ist nicht die fettige, klebrige englische Variante.

Menge auf großem Blech backen und in kleine Vierecke in Keksgröße schneiden. Hält 3-4 Wochen in einer Dose kühl gelagert. Mehl und Zucker werden in einem Messbecher gemessen.

250 g Margarine oder Butter
1/2 L Zucker (je nach Wunsch weniger)
1 Vanillezucker
2 Löffel Kakaopulver
4 Eier
4 Reihen Kochschokolade klein geschnitten
1/2 L Mehl
100 g Walnüsse in kl. Stückchen brechen
1/2 TL Backpulver

Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten. Auf großes Blech streichen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Ausgekühlt in Keksgröße schneiden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Brownies

3 Kommentare


1
#1 KleineElfe82
20.12.11, 20:18
Das probier aus. In einem Punkt muss ich Dir allerdings wiedersprechen: Das hält keine 4 Wochen, bei mir nicht! ;-D
#2
20.12.11, 20:45
Bei mir auch nicht.....
#3 Die_Nachtelfe
21.12.11, 03:04
Mir persoenlich schmecken Brownies ja vor allem, weil sie so schoen klebrig sind. Werde diese Kekse dennoch mal backen, und ein Blech normale Brownies einfach dazu ;)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!