Bündchen bügeln
2

Bündchen bügeln

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer hat sich nicht schon einmal darüber geärgert, dass man ein Kleidungsstück bügeln muss, das ein enges Bündchen mit Gummizug hat.

Man zieht und zerrt daran während des Bügelns, bis es glatt ist. Ich hatte öfter danach mehr Falten drin, als gewollt. So kam ich heute auf die Idee, mittels eines Hosenbügels die Bündchen anzuklammern und in die Länge zu ziehen. Ruck zuck war der Stoff von beiden Seiten glatt gebügelt, ohne Falten.

Wer allerdings keinen so altmodischen Hosenbügel hat, kann sich auch (wie auf Bild 2) mit Wäscheklammern und einem Essstäbchen helfen.

Funktioniert auch, wenn man ein störendes Etikett aus einer Hose mit Gummizug schneiden möchte. Somit hat man eine glatte Fläche.

Wer andere Ideen hat, her damit :-)

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


1
#1
8.6.15, 20:11
Cool!Tolle Idee!!!
4
#2
8.6.15, 20:30
mmh... aber wenn du dann wieder locker lässt, rafft der stoff sich doch wieder in falten. aber, wenn du dann ein besseres gefühl hast, mit einem faltenfreien raffbündchen, dann ist das eine schöne lösung... ich bleib weiter faltig gerafft.

musste den tipp aber lesen, weil die überschrift mich doch angelockt hat ;-) hehe
1
#3
8.6.15, 20:31
bzw. das bild...
1
#4
8.6.15, 20:43
@nnelmn: das Bündchen ohne Bügel ist noch nicht gebügelt.
1
#5
8.6.15, 20:53
@timmi

ja und für mich sieht es aus, wie ein normales gummibündchen..

aber vielleicht reden wir auch über zwei verschiedene dinge.. willst du den hosenteil über dem gummibund bügeln? dann versteh ich den tipp doch... also daumen hoch!
allerdings ziehe ich diese stelle auf das kleine bügelbrett für ärmel. damit geht es auch sehr gut. aber hat ja nicht jeder, dann greift dein tipp! :-)
3
#6
8.6.15, 21:02
habe ich auch schon probiert, aber das Hosenbein ist weiter, als das Ärmelbügelbrett.
Da muss man immer nachdrehen. So gehts auf einen Rutsch.
2
#7
8.6.15, 21:25
Ich kann nur sagen : Dankeschön, du hast grade für mich ein immer wiederkehrendes Problem gelöst.
Mit Ärmel Bügelbrett hab ich auch schon probiert, aber da musste ich mit einer Hand immer unten drunter noch festhalten, das ging nicht wirklich gut. Deine Methode wird klappen, da bin ich überzeugt.
lg Rumpel :-)
2
#8
8.6.15, 23:08
Mir gefällt der Tipp! Ich habe eine Bluse die ich jetzt so an dem Ärmelbündchen bügeln kann.
3
#9
8.6.15, 23:34
Nun ja, mir würde dieser Stoff bzw. Hose auch ungebügelt gefallen :-)
Aber ich kaufe mir nichts Gerafftes!
Die Idee an sich ist nicht schlecht, wäre mir aber zu umständlich.
Erst Bügel suchen, dann klammern, dann bügeln........
In der Zeit hab ich das Teil über das Bügelbrett gezogen u. gebügelt, ohne Falten!
1
#10
9.6.15, 11:30
@nnelmn: Kann es sein, dass du meinst, dass der Bund gebügelt wird? Ich verstehe den Tipp so, dass dadurch der Stoff über dem Bund besser zu bügeln ist, da dieser durch den Bund ja auch schon in Falten gezogen wird.
Super Tipp, werd ich Zukunft so machen.
1
#11
9.6.15, 12:08
@susi...ja in #5 hab ichs dann auch svhon geschnallt ;-)
1
#12
9.6.15, 14:56
@susi73:

Nein, ich meine nicht, daß der Bund gebügelt wird. Der hats nicht nötig!
Ich bekomm das ohne Kleiderbügel hin, ist mir zu umständlich.
3
#13
9.6.15, 21:22
ein guter Tipp für alle die es ganz genau nehmen beim bügeln ;) ich habe so eine ähnliche Hose nur für daheim und die bügle ich nur bis das Bündchen anfängt, 1-2 mal zwischen die Falten und fertig :D dadurch dass die Bündchen eh so nah beieinander liegen, fällt es bestimmt nicht auf, ob dazwischen noch gebügelt wurde :D
#14
11.6.15, 11:12
@Schnirzel: Mein Kommentar ging an nnelmn. Daher auch @nnelmn vor dem Kommentar ;)
#15
11.6.15, 23:57
@susi73:

Sorry, hab ich in der Zwischenzeit auch gemerkt.
Aber sehr aufmerksam von Dir.
#16
17.6.15, 19:02
Sehr guter Tipp! Ich habe einige Blusen mit Gummibund am unteren Rand. Die ziehe ich hauptsächlich ins Büro an und es macht einfach einen Unterschied, ob die Bluse komplett gebügelt ist oder ob man über die Raffung "drübergebügelt" ha oder ob man 5cm vor dem Rand verzweifelt aufgegeben hat (so wie ich bislang).

Allerdings wird trotzdem nach wie vor nur der Teil der Bluse gebügelt, der unterm Blazer hervorlugt. Was interessiert es mich, ob das Rückenteil der Bluse faltenfrei ist, wenn es doch eh den ganzen Tag unterm Blazer steckt ;)

Ich leg mir sofort einen Hosenbügel zu meinen anderen Bügelutensilien (Dest. Wasser, Küchentuch für empfindliche Sachen, Sprühstärke und Bügelhilfe), dann entfällt auch das zuvor schon erwähnte lästige Gesuche nach einem geeigneten Bügel.
#17
13.7.15, 17:10
Toller Tipp haha gleich mal ausprobieren :)
Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen