Bunte Kartoffeln aus dem Ofen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht für 4 Portionen circa:

500g Pellkartoffeln
1 rohe Karotte
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
Oliven nach Belieben
Kapern nach Belieben
1 Packung Fetakäse
Olivenöl
Gemüsebrühe - Instant, Kräutermischung italienisch, Pfeffer oder Chillipulver, je nach dem wie scharf man es mag
etwas geriebener Käse

Alles in eine große Schüssel:

Kartoffeln pellen und in Würfel von ca. 2 cm schneiden. Karotte schälen und in feine Scheiben schippeln, Paprikaschote vom Kerngehäuse und weißen Innenrändern befreien und Streifen schneiden. Die Zwiebel halbieren und fächerig schneiden. Den Fetakäse würfeln, Oliven + Kapern so viel man mag. Nun Olivenöl, Gemüsebrühepulver, Kräutermischung, Pfeffer oder Chillipulver hinzufügen und alles untereinandermischen.
Diese Masse gibt man in eine feuerfeste, gefette Auflaufform und streut noch geriebenen Käse darüber.

Man lässt dies bei ca. 200°C für ca. 45 Minuten im Backofen garen.

Ist eine willkomme Abwechslung und eine Möglichkeit Reste zu verwerten.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Aloha
11.5.10, 17:01
MMh, tönt lecker. Muss ich mal ausprobieren!
Danke für den Tipp
1
#2
15.5.10, 16:27
Hallo Zimtzicke,Habe ich gestern zum Abendbrot gemacht.
Leider mag keiner die Kapern (außer ich),darum hab`ich es weggelassen.

Aber super lecker ! Dafür bekommst du von mir ***** .

Ein schönes Wo-ende .
Molly
#3
15.5.10, 16:36
das freut mich wenn es Euch geschmeckt hat....man kann so auch Zucchini, Fenchel oder Brokkoli hinzufügen...Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt....was man eben grad im Hause hat...
1
#4
20.8.12, 08:58
...ein wunderbares Rezept; und garantiert zu variieren mit allem, was man noch so übrig hat.. Danke! - Ach so: wenn's neue Kartoffel oder solche mit einer ganz dünnen Schale sind: da spare ich mir das pellen - die meisten Vitamine sitzen direkt unter der Schale!
#5
20.8.12, 10:15
Hhhhhhhmmmmmm mjamjam
Das mach ich heut!!
Mit Karotten und Zuchini. Ist für das Wetter genau richtig!!
Danke für den Tip!! Meine allmorgendliche Überlegung was ich kochen soll hast du mir heute abgenommen!! Danke dafür!! ;-)
#6
20.8.12, 10:49
lecker! mein favorit: mit fenchel und mozarella drüber
#7
20.8.12, 15:03
Das muß ich probieren,danke.
#8
21.8.12, 16:44
Knoblauch gehört unbedingt in so ne mischung
#9
21.8.12, 18:05
@fresssssssack: klaro, hatte ich vergessen zu erwähnen
D A N K E
#10
21.8.12, 19:02
Aber gerne! :-)
#11
30.8.12, 22:30
Hallo Zimtzicke,

habe das Rezept ausprobiert, super. Ich hatte es mir ausgedruckt und nicht auf die letzten Kommentare geguckt. Wirklich, irgend ein "Pfiff" fehlte, und nun weiß ich auch, KNOBLAUCH muss das nächste Mal unbedingt dazu. :-)
Obwohl wir eigentlich lange nichts mit Oliven und Kapern gekocht haben, habe ich es mal wieder gewagt (habe nicht allzu viel davon genommen). Wenn man schon ein neues Rezept ausprobiert, muss es zuerst original sein, dann kann man später immer noch herumexperimentieren, denke ich. Und es war gut so. Kommt wieder auf den Tisch.

Danke für den Tipp sagt
Lonimaus

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen