T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Cabanossi-Kartoffel-Suppe

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 300 gr Cabanossi
  • 500 gr Katoffeln
  • 400 gr Mören
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schale Kräuterschmelzkäse
  • 1/2 Ltr Brühe
  • 1/4 Ltr Sahne
  • 30 gr Pflanzenfett
  • 1EL Mehl
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer und auf dem Teller ein HAUCH MUSKAT!!!

Zubereitung

  1. Cabnossi in Scheiben, Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel und Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel hacken.
  2. Cabanossi Scheiben in Fett anbraten.
  3. Zwiebel hinzufügen und leicht andünsten.
  4. Mit 1 EL Mehl bestäuber und 1/4 Ltr. Brühe unter Rühren angießen.
  5. Alles kurz aufkochen lassen.
  6. Sahne unterrühren.
  7. Kartoffeln, Möhren und 1/4 Ltr Brühe zufügen und alles bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten garen (bzw. solange bis alles "weich" ist). Dann Porree und Schmelzkäse zufügen und weitergaren bis der Käse ganz geschmolzen ist. Mit Salz-Pfeffer-Muskat abschmecken.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

#1 biggi
24.10.08, 16:23
es war sehr sehr lecker ,meine kids waren begeistert...ich muß es mal wieder machen ....weiter so
#2 Insidias
12.1.09, 13:13
Super-lecker. Und die ganze Schnibbelarbeit mache ich im Wohnzimmer vorm Fernseher :-)
Ich lasse allerdings seit dem ersten Kochen die Sahne immer weg. Schmeckt auch so gut, und hat vollkommend ausreichende Kalorien *grins*

Rezept kommentieren

Emojis einfügen