Cally's Grillsauce für Barbecue-Ribs

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Rezept stammt von einem Freund aus Georgia, ich habe es (für mich) etwas verändert.

500 ml Ketchup (ich nehme Tomatenmark und etwas Brühe oder Wasser)
50 ml Apfelessig
4-5 EL brauner Rohrzucker
2 sehr klein geschnittene Zwiebeln
2 zerdrückte Knoblauchzehen
2 TL Instant-Kaffeepulver
etwa 50-100 ml Honig oder Sirup (Grafschafter, noch besser Ahornsirup)

Nach Geschmack:

Salz
Senf
Tabasco
Raucharoma (optional)
Pfeffer
Worcestershire-Sauce

in ein Töpchen geben und auf kleiner Flamme/Stufe einköcheln, je länger, desto besser. In ein Schraubglas füllen, hält 1-2 Wochen auf jeden Fall.

Das (möglichst ungewürzte) Grillgut fast gar grillen, die Sauce für die letzten Minuten großzügig darüber verteilen und etwas ankaramellisieren lassen.

Ich könnte mich reinknien! Bilder reiche ich vielleicht noch nach wenn ich aus der Klinik komme.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
10.5.12, 23:15
Hallo Cally,
Dein Rezept ist leider nichts Für meine Geschmacksnerven NICHT böse sein... Aber ich wünsch Dir Gute Besserung werde schnell wieder Gesund und lass bald wieder von Dir hören !!!!!!!
Liebe Grüße
#2
10.5.12, 23:53
Hallo Cally, genauso kannte ich die Sauce auch, hatte gleich auf's Rezept geschaut und nicht auf den ersten Satz :-)))
Kein Wunder, ich kenne es auch aus den USA. Lecker hoch drei.
#3
10.5.12, 23:57
Hallo Cally: Einfach super, dieses Rezept! Meine Cousine aus der Gegend von Atlanta macht ihre Soße so ähnlich, aber Essig kippt sie auch mit rein.
Mjamm!

So nebenbei: woher kriegt man Raucharoma?
#4 Cally
11.5.12, 07:05
@Anglerin: Um Himmels Willen, das ist doch völlig in Ordnung - warum sollte ich böse sein. Danke für die guten Wünsche!

@möpsin
Bekommst du im Gewürzregal als "Rauchsalz". Aber voooorsicht, nur ein Körnchen zuviel und das gesamte Gericht ist nur noch Rauchgeschmack...
Ich empfehle, erst mal ohne zu probieren und wenn jemandem der letzte Kick fehlt (ist eigentlich durch den Kaffee schon drin), ein paar Körnchen hinzufügen.
#5
11.5.12, 07:39
Mmmh. Klingt extrem lecker. Wird gespeichert und beim nächsten Grillen ausprobiert. Gute Besserung auch von mir.
#6
11.5.12, 08:11
Super, ich freu mich, genau danach habe ich gesucht, ein Rezept aus den USA. Habe schon viel getestet und war wenig begeistert, ich werde berichten! Ich hoffe Du hast nichts schlimmes und wünsche Dir gute Besserung.
#7
11.5.12, 09:01
Klingt lecker, werde ich mal beim nächsten grillen ausprobieren.
Werde aber ne kleinere Menge nehmen.

Auch von mir gute Besserung
#8
11.5.12, 09:26
@mops: es gibt bei ebay Gewürzhändler, wo man z.B. sehr leckeres Hickory Rauchsalz bekommt, das kommt bei mir regelmäßig zur Anwendung, gerade bei Grillgerichten/Saucen!
#9
11.5.12, 10:13
Klingt gut,werde es versuchen.
#10
11.5.12, 15:20
@mops: Rauchsalz bekommst du eigentlich überall dort, wo es auch sonstige Gewürze gibt. Ich kaufe es immer im Kaufland von der Firma "FUCHS"
#11
11.5.12, 16:08
Hallo Cally, bin neu hier und habe gerade deine BBQ-Sosse ausgedruckt. Wird bei nächster Gelegenheit getestet. Hört sich gut an. Gute Besserung.
#12 fReady
11.5.12, 18:33
@Teufelsweib1966:

Guter Tipp mit dem Kaufland! War gerade am überlegen, ob ich das da wohl finde...

Dankeschön. ;O)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen