Cannelloni a la Clara

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rezept für 4 Personen = 10 Cannelloni

1. natürlich 10 Cannelloni-Nudeln (gibts von Barilla oder anderen Nudelnmarken zu kaufen!)

für die Füllung:

200 g Hackfleisch
1/2 Dose Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose gehackte Tomaten
1 kleiner Bund Petersilie
1/2 Mozzarella
1 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Gemüsebrühe
1/2 Tasse Wasser
1/2 Tasse Semmelbrösel (das man zum panieren benutzt)

Für die Soße:

2 Dosen Tomaten
Gewürze wie: Salz, Pfeffer, Oregano

und natürlich den Käse zum Überbacken:

1/2 Mozzarella
1 Packung geriebenen Gouda


Zubereitung:

1. Die Soße:
Die Dosentomaten aufmachen und mit ihrem Saft in einen kleinen Topf geben. Bei kleiner Flamme erhitzen. Ab und zu umrühren und dabei die Tomaten in Stücken zerkleinern.

WÄHRENDDESSEN
2. Die Füllung:
Zwiebel, Knoblauch, Champignons in kleine Würfel schneiden. Die Dose mit den gehackte Tomaten abgießen (den Saft zur Soße geben) und gut abtropfen lassen. Dann Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Nach 2 Minuten die gehackten Tomaten sowie die Champignons dazu geben. Kurz warten, umrühren und dann das Hackfleisch dazu. Während es brät, die ganze zeit umrühren und die Hackmasse zerdrücken. Wenn das Hack gar ist, das Mehl zugeben. Dann Wasser und Gemüsebrühe vermischen und zugeben. Warten, bis das Wasser verkocht ist. Nun den 1/2 Mozzarella in Würfel schneiden, die Petersilie hacken und ebenfalls dazu geben. Gut umrühren! Zum Schluss zum Verdicken die Semmelbrösel dazugeben und gut vermischen.

Nun können die Canneloni einfach mit einer Gabel befüllt werden.

Nun die Soße abschmecken. Ein Teil davon in die gut eingefettete Auflaufform geben. Cannelloni mit ABSTAND einschlichten. Nicht stapeln! Die restliche 1/2 Mozzarella ausdrücken und in Scheiben schneiden. Über die Cannelloni legen. Dann mit der restlichen Soße die Form auffüllen. Die Packung Käse darüber und ab in den Ofen.

Bei vorgeheiztenm Backofen 30 Minuten lang bei 180 Grad in die Röhre!

Von
Eingestellt am
Themen: Cannelloni


6 Kommentare


#1 Sina Weimer
17.9.06, 21:31
schmeckt total lecker ... habs grad endeckt und sofort nachgekocht!! Wie beim Italiener und superleicht zu machen!
#2 Theresa Kröns
2.11.06, 14:44
Danke Hanna das ist mal ein Cannelloni-Rezept!!!! Gibts noch mehr tolle Rezepte von dir? liebe grüße
#3 Jane
10.11.06, 15:11
da kann man nur eins sagen : MEGAGEIL
bist du Italienerin?
#4 Hanna Leiva
5.12.06, 17:09
Danke... nein nur ein viertelte aber meine nonna zeigt mir die besten rezepte denen ich noch den letzten schliff gebe! ... und ja es gibt zwei neue rezepte von mir! einfach mal suchen ;)
#5 Jessica
11.2.09, 11:08
Habs auch mal ausprobiert und find es suuper lecker, habs schon mehrfach gemacht :)
#6
23.9.13, 13:00
Hey!
War jut-ehrlich lecker!Mochte die Füllung nicht ganz so gern und war deshalb recht skeptisch aber alles zusammen war echt
nicht schlecht!Auflaufform war ruck zuck leer.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen