Chipstüte praktisch servieren - Frag Mutti TV

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp zeigt dir, wie man eine Chipstüte praktisch servieren kann, ohne eine extra Schüssel oder Teller verwenden zu müssen. Man isst die Chips direkt aus der stehenden Tüte und erspart sich damit unnötiges Abspülen von Geschirr.

Du kannst unseren Channel unter youtube.com/FragMuttiTV abonnieren!

Dein Video hier? Sende uns deinen Video-Tipp und wir schenken dir einen 50€-Amazon-Gutschein! So funktionierts!

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


14
#1
6.7.15, 16:31
Also, ich bin da lieber altmodisch und stelle die Chips in ein oder mehreren Schälchen auf den Tisch und muss die dann eben abwaschen. Das macht mir nichts aus, aber die Tüte so auf den Tisch zu bringen, ist nicht mein Ding.
5
#2
6.7.15, 16:50
Einfach Tüte hinlegen, in der Mitte einen Kreis ausschneiden und zugreifen! (...die Tüte natürlich ungeöffnet!) :o)
3
#3
6.7.15, 16:56
das merk ich mir für den Strand oder Picknick, danke
3
#4
6.7.15, 18:03
ich bin auch dem meinung, daß ich meine chips (WENN ich sie dann mal nasche...) lieber aus der liegenden tüte futter oder in schälchen verteile.
8
#5
6.7.15, 18:41
Tipp! Naja!
8
#6 sabinekaper
6.7.15, 19:32
Den Tip finde ich nicht schlecht, kein abwaschen, Tüte wieder zu und verräumen. Für einen TV Abend oder Picknicken, Gartenparty ist das doch easy
12
#7 Grande_Dame
6.7.15, 22:56
Sorry, aber selbst beim Chipsessen kann ein wenig "Stil" nicht schaden.

Ich persönlich würde meinem Besuch Chips nicht in der Tüte anbieten:

Schälchen hat doch jeder und das Abwaschen kann ja wohl kein Argument sein.......

Aber das ist meine persönliche Meinung und wem es gefällt...............
8
#8
7.7.15, 09:52
Zu Hause tische ich Chips in einer Schüssel auf.
Das gefällt mir persönlich besser.

Für unterwegs bei einem Picknick, finde ich den Tipp aber gut. Ohne viel Aufwand einen praktischen Effekt erzielen.
7
#9
7.7.15, 10:29
Mein Enkel in seiner Stufenten-WG wird so einen Tipp sicher schätzen. Da türmt sich das schmutzige Geschirr ...
3
#10
7.7.15, 14:21
würde für mich zuviel kniestern.
3
#11
7.7.15, 17:19
Das Knistern möchte ich auch nicht haben. Selbst für mich alleine würde ich immer ein Schälchen bevorzugen, sollte ich denn mal Chips essen wollen und so ein Schälchen abzuwaschen dauert bei mir keine Stunden...
Für mich wär das nichts;-(((
4
#12
9.7.15, 14:16
Nein , überzeugt mich auch nicht .
Am Tisch, mit Gästen würd' mich die Optik stören - sieht irgendwie "lieblos" aus.
Das dauernde Knistern fände ich auch störend (nichts nerviger, als das ständige Rascheln dieser Tüten , beim Fernsehen - ist ja das Kauen allein schon laut ;-)) .....)
Und praktisch find' ich es auch nicht , vor allem wenn die Tüte schon zu 2/3 leer ist, da greift man doch viel leichter in eine Schüssel .
Für eine Person - ok , aber da liegt bei mir die Tüte sowieso auf dem Bauch ;-) .....
Sogar beim Picknick würde ich eine Schüssel vorziehen , allein schon der Wespen wegen.
1
#13
11.7.15, 14:16
super tip! danke! sieht total chic aus!!!!
4
#14
11.7.15, 14:53
Der Tip wirkt auf mich so wie nicht ganz ernst gemeint!
2
#15
11.7.15, 18:45
@Maeusel...warum immer das Glass halb leer sehen. Der Tip ist absolut super. Habe vorhin mal das gemacht mit der Tuete, meine Gaeste waren begeistert und waren ganz baff mit der Idee. Nochmal danke, an die Person die diesen super Tip gegeben hat. Ichhoffe du gewinnst den Amazon Gutschein!!!!!!!!
4
#16 Grande_Dame
12.7.15, 01:32
Das Glas halb leer sehen? Der Vergleich hinkt in diesem Fall.

Amazongutschein gewinnen für einen Tipp? Wow! Will ich auch!

Jeder soll es ja so handhaben wie es gefällt, aber mir käme es nicht in den Sinn, meinen Gästen Snacks in Originalverpackung zu präsentieren:

Ein Glas Gürkchen und Oliven auf den Tisch, eine Flasche Soße zum Stangenbrot in der Bäckertüte, wer Salat möchte: Ist im Kühlschrank, Messer in der Schublade......kann man machen; muss man aber nicht, Du Scherzkeks ;)
2
#17
12.7.15, 06:51
@Cutiepie: Was hat mein Kommentar denn mit einem halbleeren Glas zu tun bzw. mit der Einstellung, die mit diesem Bild gemeint ist? Überhaupt nichts!
Aber es hat etwas mit (Eß)Kultur zu tun, ob ich Speisen, zu denen Chips ja auch gehören, in der Verpackung oder in einem schönen Behälter auf den Tisch bringe.
2
#18
13.7.15, 12:02
Hauptsache ihr gebt euren Kindern nichts davon ab. Die Erwachsenen sind selbst dafür verantwortlich was sie sich antun.
2
#19
13.7.15, 13:16
Manches kann so einfach sein.
2
#20
13.7.15, 13:27
es ist ein guter tipp um geschirr zu sparen. allerdings wäre es mir zu unhygienisch, die tüte mit den restlichen tipps wieder aufzubewahren, nachdem mehrere daraus gegessen haben.
3
#21 krillemaus
13.7.15, 14:28
Da ich keine Chipstüte alleine auf einmal leer esse, kommen meine Chips ohnehin in einen luftdichten Behälter, damit sie bis zum nächsten Chipsgenuss auch ein Genuss bleiben. Es fällt also ohnehin ein zu spülender Behälter an, der nun wirklich nicht die große Tagesmühe ausmacht, selbst, wenn ich ihn von Hand spülen müsste.
Chipstüte auf dem Tisch, wie auch immer zum Stehen gebracht, steht für mich gleichbedeutend mit Pizza aus dem Pappkarton und Wein aus Plastikbechern. Ein bisschen Kultur beim Essen sollte sein, dazu gehört ansprechende Präsentation des Essens. Insofern kann ich einigen Vorrednerinnen nur zustimmen!
Außerdem neigt man dazu, mehr zu essen, wenn die ganze Tüte vor einem auf dem Tisch liegt/steht, während -portionsweise in Schälchen gegeben- die Chips limitiert sind.
2
#22
13.7.15, 15:50
Warum, muss man überhaupt Chips essen? Hahaha.
Nicht ganz ernst gemeint.
1
#23
13.7.15, 17:54
Tipp ist doch super, wenn man nicht gerne abwäscht, oder kein sauberes Geschirr mehr hat :-)

Also eher was für die Einraumwohnungen meiner Kinder.......

Meine Chips etc kommen, wenn sie denn auf den Tisch kommen in ein Schälchen.

Aber wie gesagt, an sich finde ich den Tipp nicht schlecht!
#24
17.7.15, 21:30
Leutchen, wir wollen doch alle etwas wasser sparen, ich meine seht ihr eigentlich, dass es in kalifornien seit monaten nicht mehr regnet. der tip ist super, weil man somit nicht eine extra schuessel abwaschen muss! und man spart wasser!!!
#25
18.8.15, 08:03
Keine schlechte Idee für die Junggesellenwohnung. Chips sind Chips, da brauche ich keine "haute cuisine". Keine Schüssel holen und dann spülen zu müssen, wäre für meine Jungs vor allem eine Frage der Bequemlichkeit. Holen würden sie sie vielleicht noch, aber danach wegräumen? Also deswegen auch ein WG- bzw. Familien freundlicher Tipp. Danach mit einer Wäscheklammer verschließen.
Das funktioniert sicher auch mit anderen Tüten. Gummibärchen oder Rosinen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen