Conchiglioni mit Lachsfüllung

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe ein leckeres Gericht für euch: Conchiglioni (muschelförmige große Nudeln) halb garen, abtropfen lassen.

Füllung zubereiten: Lachs (gefroren) in Weißwein pochieren, aus der Flüssigkeit nehmen, mit einer Gabel zerdrücken, dann Semmelbrösel und Sahne dazugeben bis eine homogene nicht zu weiche Masse entsteht. Salzen und Petersilie dazugeben. Nun die Nudeln füllen und in Öl und Knoblauch kurz andünsten, schließlich den Wein vom Pochieren, Sahne und Milch zugeben und mit Thymian würzen. Nudeln nun bissfest garen. Das Gericht am Schluss mit Petersilie bestreuen.

Salat und Weißbrot dazu.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
29.12.09, 19:48
lecker! macht sicher auch optisch was her :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen