Couscous statt Paniermehl

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Letztens wollte ich Kohlrouladen machen und stellte fest, dass ich kein Paniermehl mehr im Haus hatte. Habe dann einfach Couscous genommen und die Hackfleischmasse im Kühlschrank 20 Minuten quellen lassen. Die Couscouskörner brauchen ja ne Weile, bis sie durchweicht sind. Ging wunderbar und war auch noch superlecker!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 erselbst
25.11.11, 23:12
frage: wozu braucht man bei kohlrouladen paniermehl??
#2 Pumukel77
25.11.11, 23:30
@erselbst: Ich schätze mal hier liegt die klassische Verwechslung von Paniermehl und Semmelbröseln vor.
Aber die Idee an sich find ich gut.
4
#3
26.11.11, 00:12
ich paniere immer mit Semmelbrösel - bzw. bei uns heißt es einfach nur Paniermehl -:)))
#4
26.11.11, 08:09
Und ich finde die Idee, Couscous unter die Hackfleischmasse zu heben, genial.
#5
26.11.11, 10:41
klasse idee!!!!!
#6 Muttilein11
25.1.12, 20:22
Pamiermehl und Semmelbrösel sind doch das Selbe. Die braucht man bei Kohlrouladen für die Hackfleischfüllung, die dann in den Kohl gewickelt wird!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen