Mit Farbspray verschönerter alter Besteckkorb - eignet sich noch prima für die Aufbewahrung von Scheren oder Ähnlichem.
3

Defekter Besteckkorb wird zum Utensilio

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jedes defekte Teil wird von mir vor der Entsorgung von allen Seiten betrachtet, immer im Hinblick auf eine eventuelle nützliche und sinnvolle Weiterverwertung.

Hier geht es um meinen ehemaligen Besteckkorb aus dem Geschirrspüler

Durch unachtsame Handhabung war der Boden des Kunststoffkorbes an einigen Stellen ausgebrochen (das passiert, wenn man das Besteck von oben achtlos hineinwirft) und Löffelstiele etc. rutschen durch die Löcher und erschwerten das Herausziehen der unteren Lade.

Ein neuer Korb musste her (es gibt sehr preisgünstige Universalkörbe im Internet), doch der alte Korb war mir trotzdem zu schade, für den Müll. Da ich viele verschiedene Sorten an Scheren in meinem Bastelzimmer aufbewahre, kam mir dieser Korb mit seinen Einteilungen sehr recht.

Zur Verschönerung wird lediglich Farbspray benötigt und schon hat man für alle möglichen Gegenstände wie Stifte, Pinsel usw. einen standfesten Aufbewahrungskorb.

Von
Eingestellt am
Themen: Besteck

8 Kommentare


3
#1
26.10.16, 22:03
Ob das deinen Scheren gefällt, so mit der Spitze auf den harten Korbboden ? Ich würde ein Stück Styropor in den Korb legen und die Scheren oder auch andere spitze Dinge hineinstecken. Oft bekommt man so ein Zeug ja mit in Paketen. Nur mal so ein Vorschlag.
#2
26.10.16, 22:51
So ein Utensilo (ohne zweites I!) ist bestimmt ganz praktisch, aber es kann auch leicht umkippen, wenn es nicht gleichmäßig bestückt wird.
1
#3
26.10.16, 22:54
@Maeusel: 
Dann würde jeder andere Behälter ja auch umkippen, ist aber noch nie passiert.
Auch nicht voll beladen im Geschirrspüler, wo der Korb auch nirgendwo befestigt ist.
#4
27.10.16, 02:55
Das ist aber jetzt eine sehr gute Lösung !
Siehste man soll nicht immer alles wegwerfen ,zumal mit den einzelnen Fächern in dem Besteckkorb ,das ist doch eine prima Idee,👍
2
#5
28.10.16, 19:01
Wenn ich ein Teil entsorgen muss, überlege ich auch erst, ob man das Zubehör gleich mit entsorgen muss. Gitter und Bleche aus dem Backofen, Einlegeböden und Eierbehälter aus dem Kühlschrank, Korb aus der Spülmaschine u.a. - manchmal kann man sie -evtl. zweckentfremdet wie im Tipp - wieder verwenden.
Es gibt Leute, die werfen ihre alte Lampe samt funktionierendem Leuchtmittel weg. Tatsache!
#6
28.10.16, 19:09
@anemone: Ich habe mir einen Stifteköcher aus Konsevendosen gebastelt. Ich wüsste auch jetzt nicht für welch anderen Zweck ich den Besteckkorb nutzen könnte. 

Es gibt auch Leute die schmeißen alte Möbel weg obwohl man die noch aufbereiten und dann weiterverwenden kann.
1
#7
10.11.16, 00:15
Ich habe einen ganz alten Besteckkorb aus Edelstahl noch aus meiner 1. Spülmaschine. War mir auch irgendwie zu Schade für die Tonne. Jetzt beherbergt er schon seit Jahren im Schuppen meine Gartenscheren, -messer und sonstigen Kleinkram für den Garten.
#8
10.11.16, 00:22
@cinderella43: 
Wow - kenne ich gar nicht: Edelstahlkorb. Das Teil würde ich auch niemals entsorgen.
👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen