Delo-Auflauf

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt:

1 Paket Makkaroni
1 Paket chinesisches Pfannengemüse
500 g Gehacktes halb/halb
1 Becher Sahne
1 doppelte Dose Tomatenmark
1 Tüte geraspelten Käse (Sorte egal)
Salz & Pfeffer

Als erstes die Makkaroni kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch einigermaßen durch ist, einfach das Pfannengemüse dazu tun und zusammen ein paar Minuten köcheln lassen. Die Sahne mit dem Tomatenmark vermischen und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die abgegossenen Makkaroni in eine hohe Auflaufform geben und mit dem Hackgemüse mischen. Danach die Tomaten-Sahne gut drüber verteilen und ggf. noch mal mischen. Jetzt den geraspelten Käse auf dem Nudelgemisch verteilen (Menge nach Belieben). Nun die Auflaufform bei ca. 200°C in den Backofen stellen bis der Käse gut zerlaufen und etwas gebräunt ist (die restlichen Zutaten sind ja schon gar).

Superschneller Auflauf, der bisher überall sehr gerne gemocht wurde. Benannt ist er nach meinen Mann, da er das Rezept mit in die Familie gebracht hat. :o)

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1 Kuschel
15.2.07, 07:04
Lecker!! Das kommt auf die "Unbedingt Ausprobieren - Liste" !!
#2 Dobby
15.2.07, 15:20
Liest sich lecker!Wär was für Samstag...
#3 Mabim
15.2.07, 15:43
Geht vorallem auch recht schnell und bei uns bleibt da nie was übrig. ;o)
#4 Nightwish
15.2.07, 17:51
Was ist denn eine doppelte Dose Tomatenmark ? Kenne nur Tomatenmark aus der Tube ?
#5
15.2.07, 20:21
sind 1 packung makkaroni 250 ode 500 gramm?
#6 Marliese
15.2.07, 21:38
Hört sich Super an und die Küche ist am Schluss sauber, da die letzte Zubereitung im Backofen stattfindet.
Gleich notiert.
#7 Mabim
16.2.07, 08:52
Es gibt ganz kleine Dosen Tomatenmark (ca. 4 cm hoch) und es gibt auch ca. 8 cm hohe Dosen. Man kann die doppelten Dosen mit einer halben Tube Tomatenmark vergleichen.

Hm, ob jetzt 250 Gramm oder 500 Gramm weiß ich gar nicht so. Ich greife im Supermarkt immer nach einer "normalen" Packung Makkaroni. :o)
#8 Nightwish
16.2.07, 09:29
Also, dann kann ich ja auch das Tomatenmark aus der Tube benutzen ;-). Danke für die rasche Antwort !!
#9 ömpk
19.2.07, 12:31
tomatenmark aus der dose und das aus der tube unterscheiden sich in ihrem konzentrationsgehalt. das eine ist 2-fach und das andere 3-fach konzentriert. frag mich jetzt nicht wie rum.
grundsätzlich kann man das eine durch das andere ersetzen, nur die menge variiert dann ein bisschen, weil eine Sorte etwas kräftiger ist und man für den gleichen geschmack weniger brauch.
#10 Nightwish
19.2.07, 13:03
Hab grad mal auf meiner Tube Tomatenmark nachgeschaut.. die ist dreifach konzentriert. Nehme ich halt was weniger davon. Wird schon schief gehen ;-)
#11 Frank
19.2.07, 17:05
War lecker. Daumen hoch!!!
#12 Mabim
22.2.07, 16:16
Die Menge der Zutaten kann auch etwas variieren. So ganz genau kommt es auf die Mengen nicht an. Man kann auch 2 Becher Sahne und entsprechend mehr Tomatenmark nehmen oder das Fleisch noch mit etwas Chili schärfen.
#13 Delo
24.2.07, 13:22
Zur Menge Makkaroni: 250g sind etwas zu wenig, 500g sind zu viel. Ich nehme daher meist etwas mehr als 250g, sonst wird's zu nudelig.
Im Originalrezept war übrigens in der Soße auch eine Prise Curry drin, kann ja jeder selbst mal ausprobieren.
Weitere Tipps: Auflaufform gut einfetten und den Käse oben dicht streuen, sonst brennen die Nudeln an.
Guten Hunger! :-)
#14 Kiki
26.3.07, 09:49
Habe gestern das Rezept ausprobiert, es hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Ich habe allerdings auch etwas weniger Nudeln genommen (so ca. 350g) und das war fast noch ein wenig zuviel. Aber ansonsten kann ich es wirklich weiterempfehlen, auch meinem Freund hat es sehr lecker geschmeckt
#15 Melly
12.4.07, 12:11
Hallooo!!
Der weltbeste Auflauf den ich je gegessen habe!! ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen