Dessert: Joghurthalbkugel auf Himbeer-Pfefferminzsalat

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein leckeres Dessert, blitzschnell gemacht. Aber es dauert eine Nacht, bevor man es vertilgen kann:

1 großen Becher türkischen Joghurt 10%, Vanilleextrakt, 1 Röhrchen und 50 g Zucker in wenig heißem Wasser gelöst verrühren.

Ein rundes Sieb mit dünnem Stoff, Käseleinen oder Mullwindel (neu) auslegen. Joghurt einfüllen, in Schüssel stellen zum Abtropfen.

Alufolie darauf, ab in den Kühlschrank. Schüssel in den ersten 2 Std. zweimal leeren, nach einer Nacht im Kühlschrank stürzt man die Joghurt-Halbkugel auf eine Platte.

Für den Salat braucht man 2 Schachteln frische Himbeeren und 1 Bund Pfefferminze.

Blättchen abzupfen, mit den Himbeeren mischen, und mit Puderzucker und einer Prise Salz abrunden. Die Joghurt-Halbkugel hübsch damit umlegen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
18.9.10, 09:38
Hi,
was für nen Röhrchen nehme ich da ?? Aus Pappe oder Plastik ? Und vor allem wie bekomme ich es aufgelöst ??
Und welche Geschmacksrichtung soll das Röhrchen denn haben ??

Nun mal ernsthaft, das hört sich lecker an, werde ich mal mit anderen Beeren testen.
LG pitti
#2
18.9.10, 10:04
Hallo Pittibiest,
tja, ein falsches Komma, und das Röhrchen wird zum Rätsel.
Klarstellung und Entschuldigung : ich habe mich vertippt.
Richtig ist : Ein Röhrchen Vanilleextrakt .
Es ist aus Glas, nur der Inhalt wird unter das Joghurt gemischt.
Aber wer weiß, vielleicht profitiert das Aroma enorm , wenn ein Papp-Röhrchen
bis kurz vor Verzehr im Joghurt liegt ?
Mit lustigen Grüßen !
#3
18.9.10, 10:08
Ich schätze, das sieht sehr gut aus. Und schmecken wird es auch wohl. Und das beste: Verhältnismäßig schnell gemacht.
#4
19.9.10, 19:28
hmmmmm.....lecker.
Aber das mit dem Papp-Röhrchen lassen wir lieber.
#5 Jessi77
11.10.10, 22:00
bestimmt mal testenswert, gesüßt ess sogar ich Naturjoghurt :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen