Dieselmotor bei Kälte besser starten

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um die Batterie zu schonen, mache ich bei Frost folgendes:
Vorglühen, bis die Lampe erlischt... ein zweites Mal vorglühen. Nach Erlöschen der Lampe 10 Sekunden warten, dann starten. Ihr werdet merken, der Motor springt schneller an.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 O.G.
10.1.10, 23:40
Klasse Tip, es funzt. Danke
#2
17.1.10, 12:17
Bringt nichts, denn die Glühkerze wird nur bis zu einer bestimmten Temperatur "beheizt".
Wenn man ein zweites mal glüht geht es in der Regel nur schneller da das Steuergerät merkt, die Kerze ist schon warm.
Batterieschoneneder ist dieser Vorgang auch nicht wirklich, da bei jedem Glühen diese belastet wird.
Besser ist es unötige Verbraucher bis nach dem Anlassen auszulassen. Dazu gehört die Heckscheibenheizung, die Lichtanlage, Radio, Klimaanlage, Sitzheizung etc.

Es mag sein dass bei älteren Fahrzeugen durch diesen Vorgang ein subjektiv besseres Anlassverhalten entsteht, besser wäre aber die Glühkerzen durch neue zu ersetzen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen